NinDojo » News » Zusammenfassung: Nintendo Direct enthüllt zahlreiche Neuheiten für Nintendo Switch (PM)

Zusammenfassung: Nintendo Direct enthüllt zahlreiche Neuheiten für Nintendo Switch (PM)

Erfahrt hier nochmal ausführlich, was in der Nintendo Direct vom 05. September 2019 alles angekündigt wurde.

Im Rahmen einer mit Ankündigungen gespickten Nintendo Direct-Präsentation enthüllte Nintendo eine Vielzahl kommender Nintendo Switch-Titel. Unter den Neuheiten befindet sich der Blizzard-Hit Overwatch sowie eine Auswahl bereits ab heute erhältlicher Spiele wie Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition. Darüber hinaus enthüllte die Präsentation bislang unbekannte Details zu bereits angekündigten Spielen wie The Legend of Zelda: Link’s AwakeningLuigi’s Mansion 3 sowie Pokémon Schwert und Pokémon Schild.

Weitere Ankündigungen der Nintendo Direct-Präsentation: Ab November lässt sich Terry Bogard aus der Fatal Fury-Reihe als vierter spielbarer Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate herunterladen. Außerdem erhalten Mitglieder von Nintendo Switch Online Zugriff auf zahlreiche Super NES-Klassiker. Darüber hinaus werden Spiele wie Return of the Obra Dinn, Tokyo Mirage Sessions FE Encore sowie die definitive Version von Xenoblade Chronicles bald auf Nintendo Switch erscheinen.

Overwatch: Legendary Edition: Tracer, Mei, Hanzo und weitere Helden aus dem beliebten Online-Spiel Overwatch erobern ab dem 15. Oktober Nintendo Switch. Der rasante Multiplayer-Titel lässt sich ab heute vorab im Nintendo eShop herunterladen.

Terry Bogard mischt in Super Smash Bros. Ultimate mit: Im November stellt Terry Bogard sein Können unter Beweis, wenn der Kämpfer aus der bekannten SNK-Prügelreihe Fatal Fury als spielbarer Charakter für Super Smash Bros. Ultimate erscheint. Er ist Teil des Fighters Pass, der insgesamt fünf Kämpfer-Pakete umfasst, die je einen Helden, eine neue Stage und mehrere Musiktitel zum Herunterladen enthalten. Der Fighters Pass ist im Nintendo eShop für 24,99 Euro erhältlich. Einzeln kosten die Kämpfer-Pakete jeweils 5,99 Euro.

Banjo und Kazooie stürzen sich ins Getümmel: Ab heute verstärken die Titelhelden der beliebten Banjo-Kazooie-Serie die Riege der Helden in Super Smash Bros. Ultimate. Sie sind im dritten – separat erhältlichen – Kämpfer-Paket enthalten – zusammen mit der Stage Spiral Mountain und Musikstücken aus der klassischen Spielserie.

Xenoblade Chronicles: Definitive Edition: Das Videospiel-Epos Xenoblade Chronicles von MONOLITHSOFT erschien ursprünglich 2011 für Wii – nun erobert es auch Nintendo Switch. Xenoblade Chronicles: Definitive Edition erzählt die Abenteuer von Shulk und Fiora und soll 2020 für Nintendo Switch erscheinen.

Super Nintendo Entertainment System – Nintendo Switch Online: Super NES-Klassiker erscheinen auf Nintendo Switch. Ab morgen, dem 6. September, stehen die folgenden 20 Super NES-Spiele allen Mitgliedern von Nintendo Switch Online kostenlos zur Verfügung:

  • Super Mario World
  • Super Mario Kart
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Super Metroid
  • Stunt Race FX (erstmals erhältlich seit Super NES-Veröffentlichung)
  • Kirby’s Dream Land 3
  • Super Mario World 2: Yoshi’s Island
  • Star Fox
  • F-ZERO
  • Pilotwings
  • Kirby’s Dream Course
  • BRAWL BROTHERS
  • Breath of Fire
  • Demon’s Crest
  • Joe & Mac 2: Lost in the Tropics
  • SUPER E.D.F. EARTH DEFENSE FORCE
  • Super Ghouls’n Ghosts
  • Super Puyo Puyo 2 (erstmals in Europa erhältlich)
  • Super Soccer (erstmals erhältlich seit Super NES-Veröffentlichung)
  • Super Tennis (erstmals erhältlich seit Super NES-Veröffentlichung)

Alle diese Super NES-Titel unterstützen Online-Funktionen. Ausgewählte Spiele bieten zudem einen Mehrspieler-Modus und die Möglichkeit, via Voice-Chat über die Nintendo Switch Online-App für Smartphones miteinander zu kommunizieren. Diese Funktion erfordert ein kompatibles Smartphone oder Tablet sowie einen Internetzugang und einen Nintendo-Account. Fortsetzungspunkte und eine einfach zu bedienende Rückspulfunktion, mit der man Teile eines Spiels nochmals durchlaufen kann, stehen ebenfalls zur Verfügung. Weitere Super NES-Spiele werden in Zukunft die wachsende Sammlung klassischer Titel ergänzen, auf die alle Nintendo Switch Online-Mitglieder Zugriff haben. Dazu gehören bereits jetzt über 40 Klassiker, die für das Nintendo Entertainment System erschienen sind.

Super Nintendo Entertainment System-Controller: Um das originale Super NES-Spielgefühl zu erzeugen, erhalten Mitglieder von Nintendo Switch Online ein exklusives Angebot: einen kabellosen Super Nintendo Entertainment System-Controller. Weitere Details dazu gibt Nintendo zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Tokyo Mirage Sessions ♯FE Encore: Das Spiel, das die Welten von Fire Emblem und ATLUS vereint, erscheint für Nintendo Switch. Tokyo Mirage Sessions ♯FE Encore ist die Nintendo Switch-Version des gefeierten Rollenspiels, das ursprünglich auf Wii U erschienen ist. Die neue Version bietet einen exklusiven Song, neue Story-Elemente und die Möglichkeit, unterwegs gespielt zu werden. Tokyo Mirage Sessions ♯FE Encore erscheint am 17. Januar auf Nintendo Switch.

TETRIS® 99 – Ver. 2.0 + DLC-Update: Die digitale Version von TETRIS® 99 erhält ein neues Update. Dazu gehört der Invictus-Modus, der nichts für schwache Nerven ist: Er steht SpielerInnen erst zur Verfügung, wenn sie den Status TETRIS MAXIMUS erreicht haben. Das heißt: Sie müssen im klassischen Online-Modus von TETRIS® 99 mindestens einmal den 1. Platz belegt haben. Zusätzlich zum Invictus-Modus wird der beliebte Puzzle-Klassiker außerdem um Tägliche Missionen erweitert, die allen SpielerInnen zur Verfügung stehen. Wer sie bewältigt, erhält spielinterne Tickets, die gegen individuelle Designs eingelöst werden können. Mit neuen Spielersymbolen lassen sich zudem die erspielten Erfolge demonstrieren. Darüber hinaus trifft für Besitzer des Big Block DLC die zweite Welle an kostenpflichtigen Zusatzinhalten ein. Im Duell 99-Modus können sich zwei SpielerInnen je einen Joy-Con schnappen und entweder gegeneinander oder gemeinsam gegen die CPU antreten. Im Modus Lokale Arena hingegen können sich Nintendo Switch-Fans treffen, um über die neue Multiplayer-Funktion lokale Wettkämpfe auszutragen. Das Update auf Version 2.0 und das neue kostenpflichtige Download-Paket für TETRIS® 99 werden noch heute veröffentlicht. Außerdem steht ab dem 20. September eine physische Version von TETRIS® 99 bereit, die alle Zusatzinhalte des Big Block DLC sowie eine zwölfmonatige Einzelmitgliedschaft bei Nintendo Switch Online enthält.

Zu Pokémon Schwert und Pokémon Schild enthüllte Nintendo neue Details und zwei neue Pokémon. Beide Spiele erscheinen am 15. November exklusiv für Nintendo Switch.

  • Mortipot ist ein Pokémon vom Typ Geist, das es sich zwischen Essen und Essgeschirr von Hotels und Restaurants bequem macht. Sein Körper besteht aus Tee und es lässt Trainer, denen es vertraut, sogar davon kosten. Das Flug- und Wasser-Pokémon Urgl wiederum schluckt absolut alles, das lecker genug aussieht. Dieses Verhalten demonstriert es etwa mit seiner exklusiven Fähigkeit Würggeschoss. Wenn es im Kampf Surfer oder Taucher verwendet, taucht es mit einem frischen Fang im Mund aus dem Wasser auf. Nimmt es dann Schaden, wehrt es sich, indem es seinen Fang auf den Angreifer spuckt.
  • SpielerInnen können besonders stilvoll durch die neue Galar-Region reisen. Sie können ihren Trainer oder ihre Trainerin mit Ober- und Unterteilen ausstatten, mit Jacken und Handschuhen einkleiden, ihre Frisuren verändern und sogar etwas Make-up auftragen. Außerdem haben sie während der Reise jederzeit die Möglichkeit, das PokéCamping zu nutzen. Dort können sie mit Pokémon spielen, um ihre Freundschaft zu stärken. In der Naturzone haben sie die Möglichkeit, auch die Camps anderer SpielerInnen zu besuchen. Bis zu vier Trainer können dort gemeinsam mit ihren Pokémon Zeit verbringen. Beim PokéCamping können auch schmackhafte Currygerichte zubereitet werden. In Pokémon Schwert und Pokémon Schild gibt es dafür viele köstliche Rezepte, die im Currydex gesammelt werden.

The Legend of Zelda: Link’s Awakening: Bald beginnt endlich Link’s neuestes Abenteuer! In The Legend of Zelda: Link’s Awakening können Spieler die Kammern, die sie bereits gespielt und gelöst haben, zu eigenen Kammer-Labyrinthen zusammenstellen. Fertige Labyrinthe können dann auf einer kompatiblen amiibo-Figur aus den Serien The Legend of Zelda und Super Smash Bros. gespeichert und auf diese Weise mit FreundInnen geteilt werden. Ein passendes neues amiibo, das Link aus dem Spiel so ähnlich sieht, dass man meinen könnte, es sei einfach aus dem Spiel stibitzt worden, erscheint zeitgleich mit dem Spiel am 20. September.

Luigi‘s Mansion 3: Jede Etage des Spuk-Hotels ist anders gestaltet. Da ist zum Beispiel Pyramidia, das von Pyramiden inspirierte Stockwerk, eine Disco oder das Piraten-Restaurant. Im neu angekündigten Partymodus Polterpark können zwei bis acht SpielerInnen als Team Luigi und als Team Fluigi gegeneinander antreten – auch mit nur einer Nintendo Switch-Konsole. Es geht darum, welches Team die meisten Geister besiegt, die meisten Münzen sammelt oder die meisten Ziele zerstört. Das Spuk-Hotel in Luigi’s Mansion 3 öffnet seine Pforten am 31. Oktober, pünktlich zu Halloween.

In Animal Crossing: New Horizons buchen die SpielerInnen das Reif-für-die-Insel-Paket von Nook Inc. und genießen ein entspanntes Leben voller Kreativität, Charme und Freiheit. Das jüngste Spiel der Kultserie Animal Crossing erscheint am 20. März 2020 für Nintendo Switch.

DAEMON X MACHINA: Dieser neue Action-Titel startet am 13. September. Wer seinen Arsenal jetzt schon einmal testen möchte, kann ab heute eine kostenlose Demo herunterladen. In diesem Prolog steuern Nintendo Switch-SpielerInnen ihren Arsenal durch den Anfang des Spiels. Den dabei erreichten Fortschritt können sie später auf die Vollversion übertragen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, bereits jetzt den Koop-Modus gemeinsam mit bis zu vier FreundInnen auszuprobieren.

Super Kirby Clash: Um dermaßen fiese Bosse wie in diesem Action-Spiel zu besiegen, braucht es schon ein ganzes Team von Kirbys. In dem kostenlos spielbaren Multiplayer-Titel kann man vier Rollen für sich und sein Team auswählen – und sich mit bis zu drei weiteren SpielerInnen zusammentun. Kirbys werden stärker, indem sie Waffen selber schmieden oder sich diese mit der spielinterne Währung Apfeljuwelen kaufen. Apfeljuwelen können entweder im Spielverlauf verdient werden oder mittels kostenpflichtigem Ingame-Kauf erworben werden. Außerdem können mit ihnen neue Missionen freigeschaltet oder Waffen und Ausrüstung sowie Items und Sticker erworben werden. Zwei SpielerInnen können sich die Joy-Con teilen und so den Multiplayer-Spaß auf ein und derselben Konsole erleben. Über die kabellose lokale Verbindung können bis zu vier Nintendo Switch-Konsolen miteinander verbunden werden. Alle Mitglieder von Nintendo Switch Online können auch online miteinander spielen. Super Kirby Clash erscheint noch heute exklusiv für Nintendo Switch im Nintendo eShop.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 erlaubt nicht nur klassischen Multiplayer-Spaß mit Mario, Sonic und all ihren Freunden, sondern fordert im Story-Modus auch Einzelspieler heraus. Das Spiel bietet neue Minispiele und zehn Sportevents, die ganz klassisch im 2D-Retrostil gehalten sind. Perfekt für Videospiel-Nostalgiker aus aller Welt. Mit Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 geht es ab dem 8. November in Europa auf Medaillenjagd.

Return of the Obra Dinn: Dieser von Kritikern gefeierte stylische Indie-Titel erscheint in diesem Herbst auf Nintendo Switch. Die SpielerInnen gehen als Versicherungsdetektive der East India Company an Bord eines Schiffs. Sie durchsuchen seine Decks, drehen mit der Momento Mortem-Taschenuhr die Zeit zurück und ziehen logische Schlüsse aus ihren Erkenntnissen, um die Geheimnisse des Schiffes zu lüften.

Little Town Hero: In diesem neuen Rollenspiel von Game Freak, den Entwicklern der Pokémon-Spiele, gilt es, Monster in einer Stadt zu bekämpfen, die nicht verlassen werden darf. Dazu sind die SpielerInnen auf die Unterstützung der Einwohner angewiesen. Die Musik des Spiels stammt von Toby Fox, dem Schöpfer von Undertale. Der neue Nintendo Switch-Titel ist ab 16. Oktober zu haben und lässt sich schon heute im Laufe des Tages vorab aus dem Nintendo eShop herunterladen.

Deadly Premonition 2: Blessing in Disguise setzt den Kultklassiker Deadly Premonition auf Nintendo Switch fort. Als FBI-Agentin Aliya Davis, die geschlossene Akte zu einem alten Serienmordfall erneut öffnet, tut sich auch ein Tor zum Unbekannten auf. Horror und Spannung verbreiten sich ab 2020 auf Nintendo Switch. Für Wagemutige steht zudem bereits ab heute mit Deadly Premonition Origins das Originalspiel der Serie im Nintendo eShop bereit.

Rogue Company ist ein 5-v-5-Online-Shooter des Hi-Rez Studios. In diesem brandneuen Titel können die SpielerInnen gegeneinander antreten oder sich online mit einem Team zusammentun, um eine Vielzahl von Missionen zu erfüllen. Dabei kann man seine Kämpfer ganz nach eigenen Vorstellungen gestalten. Die Rogue Company schleicht sich 2020 an Nintendo Switch heran.

Star Wars: Jedi Knight II: Jedi Outcast: Möge die Macht mit diesem kultigen Star Wars-Klassiker sein. Kyle Katarn, Agent der Neuen Republik, ist die einzige Hoffnung, einen abtrünnigen Jedi zu stoppen. Haltet das Lichtschwert bereit, denn Star Wars: Jedi Knight II: Jedi Outcast erscheint am 24. September für Nintendo Switch.

Mit Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition ist ab heute ein bei Kritikern wie Spiele-Fans gleichermaßen beliebtes Rollenspiel für Nintendo Switch erhältlich. Bis zu drei SpielerInnen können nun sowohl zuhause als auch unterwegs gemeinsam Monster bekämpfen und magische Kräfte entfesseln.

DOOM 64: Für leidenschaftliche Action-Fans gibt es mindestens 64 Gründe, sich für diesen Klassiker zu begeistern. Einer davon ist die Möglichkeit, das Spiel mit Nintendo Switch jetzt überall und jederzeit zu genießen. DOOM 64 kommt am 22. November auf den Markt.

The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition: Für Nintendo Switch-Fans gilt es, als Geralt von Riva eine riesige Welt zu erkunden – ob daheim oder unterwegs. In dieser Version des Spiels sind alle Download-Inhalte und Story-Erweiterungen bereits enthalten. The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition ist ab 15. Oktober zu haben.

Assassin’s Creed: The Rebel Collection umfasst gleich zwei actiongeladene Titel aus der preisgekrönten Assassin’s Creed-Serie. In Assassin’s Creed IV: Black Flag segeln die SpielerInnen als gefürchtete Piraten durch die Karibik, während sie in Assassin’s Creed: Rogue zum ultimativen Assassinenjäger werden. Die Spiele beinhaltet alle Download-Inhalte und zudem neue Funktionen wie Berührungs- und Bewegungssteuerung. Das fesselnde Doppelpack ist am 6. Dezember auf Nintendo Switch erhältlich.

Dauntless: In diesem kostenlos spielbaren Online-Action-Rollenspiel kämpfen Nintendo Switch-Fans an der wilden Grenze ums Überleben. Ob sie ihre Slayer als erfahrene Veteranen unterwegs mitnehmen möchten oder sich ihre Sporen als Einsteiger verdienen wollen – SpielerInnen können Hunderte von Ausrüstungsteilen herstellen und sich mit FreundInnen zusammenschließen, um gigantische Behemoths zu besiegen. Die Nintendo Switch-Version von Dauntless unterstützt eine Vielzahl plattformübergreifender Funktionen wie das gemeinsame Spielen mit anderen Versionen. Damit werden Nintendo Switch-Fans Teil einer weltweiten, Millionen SpielerInnen umfassenden Community. Dauntless erscheint noch in diesem Jahr.

Trials of Mana: Eine überarbeitete Version dieses Fantasy-Abenteuers wird am 24. April 2020 für Nintendo Switch erscheinen. Die Neufassung des Klassikers glänzt mit vertonten Charakteren und verbesserten Grafiken. Wer das Original spielen möchte, sollte sich die bereits verfügbare Collection of Mana für Nintendo Switch zulegen.

Neue amiibo: Drei neue amiibo-Figuren der Super Smash Bros.-Serie kommen am 15. November in den Handel: Fuegro, Chrom und Simon Belmont.

NBA 2K20: Ab 6. September können Nintendo Switch-Fans in diesem Basketball-Spiel Bälle in den Korb legen.

The Outer Worlds: Die entlegensten Regionen des Weltalls erkunden und jede Menge Aliens kennenlernen, die alle um Macht kämpfen – darum geht es in The Outer Worlds, zu denen die Nintendo Switch-AstronautInnen bald aufbrechen.

Just Dance 2020: Wer das Tanzbein zu einigen der zurzeit angesagtesten Hits schwingen möchte, hat dazu ab 5. November auf Nintendo Switch die Gelegenheit.

Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered: Von der Kritik gefeiert, von den Fans geliebt, lässt sich dieses Rollenspiel ab 20. September überall hin mitnehmen, wenn es für Nintendo Switch erscheint.

Devil May Cry 2: Dieses klassische Actionspiel mit Kult-Charakter Dante ist ab dem 19. September für Nintendo Switch erhältlich. Der Preload im Nintendo eShop startet heute im Laufe des Tages.

Vampyr: SpielerInnen, die es nach spannenden Third-Person-Action-Rollenspielen dürstet, können ab 29. Oktober aus ihrer Nintendo Switch jede Menge Spielfreude saugen. Denn an diesem Tag erwacht der Vampyr.

Call of Cthulhu ist ein Rollenspiel für Fans des gepflegten Survival-Horrors. Ab 8. Oktober gilt es, auf Nintendo Switch dem Ruf des Äonen alten Schreckenswesens Cthulhu zu folgen.

Landwirtschafts-Simulator 20: Einfach auf den Traktor steigen, Strohhalme kauen und das Leben auf dem Bauernhof genießen. Der Spielspaß dieser liebenswerten Simulation lässt sich ab 3. Dezember auf Nintendo Switch ernten.

GRID Autosport: Mit diesem rasanten Renntitel lässt sich ab 19. September der Videospiel-Spaß ein paar Gänge höher schalten. Ab heute kann GRID Autosport im Nintendo eShop vorab heruntergeladen werden.

Fazit: Die langen Herbst- und Winterabende können kommen. Auf Nintendo Switch gibt’s für jeden Geschmack Neuheiten ohne Ende zu entdecken.