NinDojo » The Legend of Zelda: Links Awakening » News » Zelda: Link’s Awakening: in der Digital Foundry Technik-Analyse

Zelda: Link’s Awakening: in der Digital Foundry Technik-Analyse

Hier ein bisschen was zur Technik bzw. Performance des Link’s Awakening Remake.

Digital Foundry hat ein neues Video veröfentlicht, in dem sie sich das technische Gerüst des The legend of Zelda: Link’s Awakening Remakes für die Switch ansehen. Hier die Aspekte Auflösung und Bildrate aufgedröselt:

Auflösung

– dynamisch
– meistens 720p
– Kann in Innenräumen 972p erreichen
– 1080p eher selten
– Für den portablen Modus sind es 720p in Innenräumen und 576p im Außenbereich

Bildrate

– versucht stets 60 FPS zu erreichen
– Kann bis runter auf 30 FPS schwanken
– Die meisten Probleme scheinen beim Übergang zwischen verschiedenen Bereichen aufzutauchen
– Das Spiel hat manchmal Schluckauf
– Die Performance im portablen oder TV-Modus ist identisch

Hier die komplette Analyse von Digital Foundry im Video:

The Legend of Zelda: Link’s Awakening für Nintendo Switch, wird am 20. September 2019 erscheinen. Eine Limited Edition gibt es auch dazuBestellt es noch heute bei Amazon!* Genauso wie das Link amiibo.*

Quelle: nineverything