NinDojo » Observer » News » Video: Neuer Einblick in das Cyberpunk-Horrorspiel Observer

Video: Neuer Einblick in das Cyberpunk-Horrorspiel Observer

Schaut euch an, wie man in Observer in die Gedanken anderer Leute eindringt.

Bloober Team hat ein neues Video zu ihrem Cyberpunk-Horrorspiel Observer veröffentlicht, dass für Nintendo Switch erscheinen soll. In dem Video oben gibt es einen neuen Einblick in die Welt und die Fähigkeiten, sich in die Gedanken der Menschen zu hacken.

Hier noch eine Beschreibung zum Spiel von der Steam Seite:

Was würdest du tun, wenn deine Ängste gehackt würden?

Es ist das Jahr 2084. Du bist Daniel Lazarski, ein Elite-Neuraldetektiv (genannt Observer) und Teil einer privaten Polizeieinheit, deren Job darin besteht, die Gedanken von Verdächtigen zu hacken und in sie einzudringen. Eine geheimnisvolle Nachricht deines Sohnes, einem hochrangigen Ingenieur der mächtigen Chiron Corporation, mit dem du zerstritten bist, bewegt dich dazu, in die schäbigen Slums Krakaus zu reisen, um Nachforschungen anzustellen. Während du dich in die Gedanken von Kriminellen und ihren Opfern hackst, um Hinweise zu finden, musst du ihre dunkelsten Ängste durchleben. Wie weit wirst du gehen, um die Wahrheit aufzudecken?

>observer_ ist ein Cyberpunk-Horrorspiel für Erwachsene, das von Bloober Team, den Machern von Layers of Fear, entwickelt wurde. Was du siehst, wird dich verstören.

BESCHREIBUNG NICHT JUGENDFREIER INHALTE

Der Entwickler beschreibt die Inhalte wie folgt:

Dieses Spiel enthält möglicherweise Inhalte, die nicht für alle Altersklassen oder zum Ansehen am Arbeitsplatz geeignet sind: Gewaltdarstellungen, Allgemeine nicht jugendfreie Inhalte

Quelle: nintendolife