NinDojo » News » Verwöhne deine Ohren mit klassischen Super Mario und Zelda Songs, die in beruhigende Electronica übertragen wurden

Verwöhne deine Ohren mit klassischen Super Mario und Zelda Songs, die in beruhigende Electronica übertragen wurden

Diese zwei Eletronica Alben mit Zelda und Mario Songs werden eure Ohren verwöhnen!

Viele unserer Leser sind sicherlich Fans von Zelda und Mario Spielen. Zu diesen gehört auch die Musik und wenn das auf dich zutrifft, könnten diese beiden Alben etwas für dich sein.

Hier wurde von GameChop eine Reihe an populärer Stücke aus den beiden Spielreihen genommen und neu im Stil der 80er und 90er Electronica neu aufgenommen. Beide Alben gibt es auf Youtube zum reinhören. Mit ihnen wird die Geschichte der beiden Spielreihen auf besondere Art zelebriert.

Das erste Album nennt sich „Zelda & Chill“ und wurde vom deutschen Mikel und Amerikaner DJ CUTMAN aufgenommen. Hier die Tracklist und ein Video zum reinhören. Das ganze Album kaufen oder streamen könnt ihr über Amazon*, Apple Music* oder Spotify.

0:00 – Fairy Fountain
2:43 – Dark World
5:29 – Lost Woods
8:08 – Song of Storms
11:46 – Minuet of Forest
14:40 – Gerudo Valley
17:44 – Oath to Order
20:44 – Dragon Roost Island
23:38 – Kakariko Village
26:13 – Ballad of the Goddess
28:54 – Breath of the Wild
31:11 – Hateno Village
34:53 – Legend of Zelda
37:55 – Ocarina of Time

Das zweite Album heißt „Mario & Chill„. Produziert wurde es von Synthwave-Artist Helynt und DJ CUTMAN. Auch hier gilt, ihr könnt es über Amazon*, Apple Music* oder Spotify kaufen oder streamen.

00:00 Rainbow Road (Mario Kart 7)
03:42 Overworld (Super Mario World)
06:43 Odyssey (Fossil Falls, Mario Odyssey)
09:31 Dire Dire Docks (Super Mario 64)
12:45 Steam Gardens (Super Mario Odyssey)
16:17 Gusty Garden Galaxy (Super Mario Galaxy)
20:00 Deep Castle (Mario & Luigi Bowser’s Inside Story)
22:05 Rosalina (Observatory, Super Mario Galaxy)
24:21 Luma (Super Mario Galaxy)
27:09 Piranha Plant Lullaby (Super Mario 64)
28:35 Staff Roll (Super Mario 64)
31:52 Game Over (Super Mario World)

Was denkst du? Die perfekte Hintergrundmusik zum Arbeiten oder vielleicht sogar zum Abschalten und in den Schlaf driften? Teile deine Gedanken mit uns in den Kommentaren unten.