NinDojo » Nintendo Switch » News » Verwechslungsgefahr: Wie wähle ich im September die Switch mit der längeren Akkulaufzeit?

Verwechslungsgefahr: Wie wähle ich im September die Switch mit der längeren Akkulaufzeit?

Die Switch wird geswitched.

Hier eine kleine Hilfe, wie ihr garantiert das richtige Switch-Modell erwischt.

Anfang des Monats und kurz nach der Enthüllung der Switch Lite, hat Nintendo eine Revision der normalen Switch angekündigt. Diese bringt eine wesentlich höhere Akkulaufzeit mit sich. Bis zu 9 Stunden sollen möglich sein. In Europa müssen wir bis Mitte September warten, dass das Modell auch bei uns erhältlich ist. Und dann? Wie erkennt man, dass man die Switch mit der längeren Akkulaufzeit erwischt?

Dafür gibt es zwei Hinweise:

Eine neue Verpackung

Auch wenn sich äußerlich an der Switch rein gar nichts ändert, so kann man das neue Modell an der Verpackung erkennen. Die bisherige Verpackung zeigte eine Switch vor einem weißen Hintergrund und einem Fernseher in der Linken oberen Ecke. Bei dem neuen Modell wird die Switch aus einem veränderten Winkel vor einem roten Hintergrund gezeigt. Der Fernseher ist rechts zu sehen.

Die Seriennummer

Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt oder z.B. die Switch später gebraucht ohne Verpackung holt, könnt ihr noch auf die Seriennummer schauen. Die bisherige Seriennummer der Switch beginnt mit einem XAJ, die neue wird mit einem XKJ beginnen. Ihr findet die Modellnummer unten an der Switch oder unten am Karton.

Aber es heißt doch auf der Nintendo-Seite (Update: Ein User hat durch den Nintendo Support erfahren, dass auch die neuen Modelle die Modellnummer HAC-001 tragen):

Nintendo Switch (MOD. HAC-001-01) mit verbesserter Akkuleistung

Ca. 4,5 – 9 Stunden
Die Akkulaufzeit hängt von der gespielten Software ab. The Legend of Zelda: Breath of the Wild kann beispielsweise mit einer Akkuladung etwa 5,5 Stunden lang gespielt werden.

Nintendo Switch (MOD. HAC-001)

Ca. 2,5 – 6,5 Stunden
Die Akkulaufzeit hängt von der gespielten Software ab. The Legend of Zelda: Breath of the Wild kann beispielsweise mit einer Akkuladung etwa drei Stunden lang gespielt werden.

Richtig, diese Modellnummer findet ihr ebenfalls auf dem Karton (an der Switch nicht):

Wirst du bei der neuen Revision der Switch zuschlagen? Schreibe es in die Kommentare!

Inspiriert durch: gamespot