NinDojo » Nintendo Switch » News » Ubisoft CEO nennt Nintendo NX etwas ganz Neues und fantastisches

Ubisoft CEO nennt Nintendo NX etwas ganz Neues und fantastisches

Sie lieben es. Würden wir auch.

Ubisoft CEO Yves Guillemot spricht darüber, wie toll Nintendo NX wird und welche Chancen die Industrie durch eine solch neue Konsole hat.

Wenn wir halt nichts Konkretes von Nintendo hören, dann müssen wir weiter andere Branchengrößen zitieren. Das hat Nintendo halt davon. Oder wir. Ob die Leute wie Ubisoft CEO Yves Guillemot dafür bezahlen, den Hype weiter zu schüren?

Sei es drum, genannter Herr hat sich während einer Ubisoft Präsentation ausgiebig darüber ausgelassen, was er über das NX denkt und warum Ubisoft diese Plattform definitiv unterstützen wird:

Die neue Nintendo Konsole ist ein fantastisches Gerät. Es ist ein ganz neuer Ansatz, es ist ein echtes Nintendo, das mit etwas ganz neuem kommt. Wir lieben es.

Der Ubisoft CEO fügte noch hinzu, dass Konsolen, die den Markt aufwirbeln, für Entwickler und Publisher sehr attraktiv sind.

Wir sehen solche Unterbrechungen des laufenden Marktes immer sehr positiv. Wir denken, dass es eine Chance für unsere Entwickler ist, etwas neues auszuprobieren und ein Risiko eingehen zu können. Wenn eine Konsole etabliert ist, gibt eine Reihe an Marken, die über die Zeit für die Spieler interessant geworden sind.  Also werden sie das nächste Assassin’s Creed oder Call of Duty kaufen. Auch wenn sie sagen: „Hey, das neue Spiel klingt interessant“, am Ende kaufen sie doch erst das, was sie schon kennen.

Wenn sie die Konsole Wechseln, überdenken sie dies und entscheiden, dass es vielleicht doch besser wäre sich das anzugucken, was speziell für dieses neue Gerät entwickelt wurde. Das gibt uns die Möglichkeit eine IP total zu verändern oder eine neue einzuführen.

Wir sehen es so, dass Spieler offener für neue Dinge sind, wenn eine neue Hardware eingeführt wird. Also haben wir die Chance mit etwas gänzlich Neuem, das wir vorher noch nicht gemacht haben, um die Ecke zu kommen, denn wenn wir die ersten sind, werden die Leute unser Spiel ausprobieren und vielleicht können wir usn so in dem neuen Genre etablieren. Als unsere Mitarbeiter ein Spiel wie Zombi U machen wollten, waren sie froh darüber, dass sie dies mit der Wii U verwirklichen konnten. Für uns ist eine Konsole eine Möglichkeit etwas auszudrücken, aber wenn es keine neuen gibt, bleibt die Innovation stehen. Und wir wollen Innovation.

Wenn Sie etwas neues ausprobieren und es noch nicht perfekt ist, kehren Sie zum Gewohnten zurück. Aber ein Gamer, der auf eine neue Konsole gewechselt hat keine Vergleiche und so hört man sich um, was die besten Spiele sind und probiert sie aus.

Aber wenn ein System bereits etabliert ist und da gibt es diese Experimente, und die gibt es auch jetzt schon, wissen Sie, dass sie etwas vermissen würden wenn Sie etwas Neues ausprobieren.Also sind sie weniger experimentierfreudig. Wir sind uns sicher, dass die Möglichkeit etwas Neues auszuprobieren mit einer neuen Konsole eher möglich ist.

Damit bekräftigt Ubisoft ihre Aussagen, dass sie das NX unterstützen werden. Bereits während der E3 wurde angekündigt, dass das NX die Wii Spieler zurückholen soll und im Juli kommentierte Guillemot, dass Nintendo einer der bevorzugten Partner sei und das NX dazu beitragen wird, die Gaming-Industrie voran zu bringen.

Wie seht ihr das, verführt euch eine neue Konsole auch eher dazu, eine neue Art von Spiel auszuprobieren oder wartet ihr lieber ab, bis Bekanntes auch für diese heraus kommt?

Quelle: Nintendo life