NinDojo » Wii U » News » Trotz des nahenden NX, will Nintendo Wii U Besitzer glücklich machen

Trotz des nahenden NX, will Nintendo Wii U Besitzer glücklich machen

Nintendo Präsident Tatsumi Kimishima möchte Wii U besitzer beruhigen, denn trotz dem nahenden Nintendo NX wird es weiter tolle Spiele für die Wii U geben!

In einem ausführlichen Interview mit dem TIME Magazin, sprach Ninteos Präsident Tatsumi Kimishima über einige heiße Themen wie dem ersten Mobile-Games, Nintendos mysteriösem NX und was noch für die Wii U kommen soll.

Zunächst hat Kishima eingestanden, dass Nintendo bisher nicht genügend informiert hätte, was genau das erste Mobile-Games, Miitomo, darstellt.Diese nicht exakte Kommunikation solle demnächst verbessert werden. Auf der anderen Seite meinte Kishima aber, dass das Spiel halt verfügbar sei, wenn es fertig ist.

Am interessantesten für Wii U Besitzer waren Kishimas Worte zum NX und der Nintendo Wii U. Letztere soll laut Kishima icht der zweite Player werden:

nintendo-President-kimishimaUnsere höchste Priorität sollte sein, dass unsere Kunden, diese 10 Millionen Kunden, die eine Wii U besitzen, Software zum spielen bekommen.

So Kishima, der das NX als „einzigartig und anders“ gegenüber der Wii U beschreibt.

Wir müssen sicherstellen, dass sie [die Wii U Besitzer] glücklich mit ihrer Entscheidung sind, die Wii U gekauft zu haben und es weiter genießen können, darauf Spiele zu spielen.

Wir können sie nicht vernachlässigen udn einfach sagen „Hey, es ist Zeit zur nächsten Konsole zu wechseln!“. Sicher, wir arbeiten an der NX und den neuen Erfahrungen, die wir mit dieser Platform machen können. Aber die Kunden sind uns wichtig und wir müssen den Wii U Besitzern ebenfalls neue Spiel-Erfahrugnen bescheren.

Das ganze Interview lest ihr auf englisch bei Times.