NinDojo » News » Ein Trailer im Studio Ghibli Style zeigt uns, wie ein Zelda Film aussehen könnte

Ein Trailer im Studio Ghibli Style zeigt uns, wie ein Zelda Film aussehen könnte

Und es sieht perfekt aus!

Ein Zelda Film Ghibli Style? Das wäre euer Traum? Nicht nur eurer. Ein Animator hat diesen Traum ebenfalls und einen Teaser erstellt, der zeigen soll, wie ein solcher Film aussehen könnte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Wxav9Jj7R68

Jeder Zelda Fan hat sicherlich seine eigene Vorstellung davon, wie ein Film zu dieser Kult-Spieleserie aussehen sollte. Die TV-Serie aus den 80er Jahren war sicherlich nicht das, was sich viele erhofft hatten.

Wenn Nintendo sich der Sache nochmal annehmen würde, wäre das sicherlich etwas, worauf sich Fans stürzen würden. Und wenn dann noch eine berühmte Anime Schmiede wie Studio Ghibli mit daran beteiligt wäre – der Hype wäre nicht auszuhalten.

Studio Ghibli ist das Disney Japans. Das Studio hat bereits acht der 15 umsatzstärksten Filme in Japan heraus gebracht. Und auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass Studio Ghibli, die hinter Animes wie Sprited Away, Castle in the Sky oder Prinzessin Mononoke stecken, einen Zelda Film produzieren würden, hat Animator Matt Vince einen kleinen (inoffiziellen) Trailer erstellt, mit dem er zeigen möchte, wie ein Zelda Film aussehen von Ghubli aussehen könnte.

Der kurze Teaser ahmt den Ghibli Style wirklich sehr gut nach, mit ein paar beeindruckenden Szenen und wunderschöner Zelda-Musik (von Kyle Landry eingespielt). Der Trailer macht einem Lust auf mehr und ich bin geradezu traurig, dass dies kein offizieller ist. Was haltet ihr von diesem kleinen Filmchen?

Quelle: Nintendo Live

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Oh man, bitte Studio Ghibli, macht es. Genau SO!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.