NinDojo » News » The Legend of Zelda Fan macht Remake zu Links Awakening aus Ocarina of Time Engine

The Legend of Zelda Fan macht Remake zu Links Awakening aus Ocarina of Time Engine

Ein Zelda Fan und Modder hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Gameboy Spiel Links Awakening neu aufzulegen. Mit Hilfe der Ocarina of Time Engine ist dieses Projekt nun fast beendet.

Mit The legend of Zelda: Links Awakening kam das erste Abenteuer des Spitzohrs auf einen Handheld (damals der Gameboy) – und es war das erste Abenteuer ohne Zelda! Für viele Fans ist es ein ganz besonderes Spiel und für Ty Anderson so besonders, dass er entschlossen hat, dem Spiel ein Remake zu spendieren.

Links Awakening 64 wurde durch eine Modifikation an einer ROM eines Ocarina of Time Spiels erstellt und erstrahlt so in farbenprächtigem 3D. Über ein Jahr hat Ty für diese Mod gebraucht. Das Spiel erweitert die original Geschichte des Spiels um die der Manga Serie und einigen selbst erdachten Inhalt.

Laut Ty enthält das Spiel einen selbst komponierten Soundtrack, klassische und neue Feinde, neue Tempel, neue Dungeons eine völlig neue 3D Welt zum Erkunden und eine tiefere, dunklere, dynamischere Spielmechanik.

In dem ersten Trailer zum Spiel unten, könnt ihr euch das Werk bereits ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=_siGRI5ricw

Was haltet ihr von diesem Fan-Projekt? Würdet ihr es spielen? Schreibt usn eure Meinung in die Kommentare!

Quelle: siliconera