NinDojo » Super Smash Bros. Ultimate » News » Super Smash Bros Ultimate: Das ist neu in Version 4.0.0

Super Smash Bros Ultimate: Das ist neu in Version 4.0.0

Masahiro Sakurai hat nun im Livestream Infos zu Version 4.0.0 preisgegeben und hier seht ihr die Zusammenfassung.

Der heutige Super Smash Bros Ultimate „Livestream“ ist vorüber… und joa, ein Livestream war es nicht gerade. Es war nur ein Video. Und folgendes hat Masahiro Sakurai für uns alle im Video zu  dem „Hero“ aus Dragon Quest für uns vorbereitet.

In den ersten paar Minuten ging es rund um die Helden aus Dragon Quest, deren Synchronisation, Aussehen, die Map, deren Moves und neue Mii Kostüme.  Danach kam es zum mehr oder weniger Interessanten Teil. Kurz vor Ende der Vorstellung wurde noch gezeigt, was in Version 4.0.0 neu hinzu kommt.

Die Helden

  • 4 Verschiedene
    •  Held aus 3, 4, 8 und 11 (jeweils auch eine alternative Form)
  • Mehr Angriffe als gewöhnliche Kämpfer
  • Neue Map „Yggdrasil’s Altar“
  • Mii Kostüme (Veronica, Erdrick, Martial Artist, Schleim)

NEU in 4.0.0

  • Neuer Schwierigkeitsgrad für den Storymodus (sehr leicht)
  • Neuer Zuschauer Modus mit „Wett-System“
  • Online Turniere
  • Screenshots können nun im Videoeditor benutzt werden

Der Hero soll ab heute den 30.07 für den Fighter Pass verfügbar sein und ist auch für alle, die ihn nicht erworben haben für 5.99€ erhältlich!

Hier gibt es das komplette Video nochmal dazu:

Was würdest du dir für Super Smash Bros Ultimate in der Zukunft noch wünschen?

Quelle: Video