NinDojo » News » Super Smash Bros. Ultimate: Glitch sorgt für unendlich viele Waluigis- und Knuckles-Helfertrophäen

Super Smash Bros. Ultimate: Glitch sorgt für unendlich viele Waluigis- und Knuckles-Helfertrophäen

Isabella kann eine ganze Horde an Helfern rufen – sicher nicht ganz beabsichtigt, aber lustig!

Ein Glitch in Super Smash Bros. Ultimate erlaubt es der bezaubernden Isabelle, eine unendliche Anzahl von Helfertrophäen zu erschaffen. Bis du irgendwann Isabelle und Knuckles und Knuckles und Knuckles und Knuckles und Knuckles und Knuckles und Knuckles und Knuckles und Knuckles und Knuckles spielst…….

In folgendem Video erklärt Youtuber TheAfrowJow wie man den Glitch mit einer geringen Wahrscheinlichkeit verursachen kann. Zwei Spieler müssen Isabelle spielen und gleichzeitig versuchen an eine Helfertrophäe zu kommen. Derjenige der es als erstes Schafft, kann dabei in eine Schleife geraten und immer wieder den Helfer rufen. Der Anblick ist schon überwältigend… oder?

Und dadurch können auch Charaktere wie Waluigi in SSBU endlich glänzen! 😀 Wobei unendliche Nintendogs doch ein etwas verstörendes Hundemonster erzeugen.

Der Glitch ist allerdings nur in einem Multiplayer-Match möglich, bei dem sich die beiden Spieler koordinieren. Wird also in einem Online-Match nicht vorkommen können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=yhpXAk29wts

Quelle: kotaku

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.