NinDojo » Super Mario Maker » News » Super Mario Maker bekommt großes Update

Super Mario Maker bekommt großes Update

Nächste Woche dürfen sich fleißige Level-Designer über neue Möglichkeiten im Mario Maker freuen. Nintendo bringt ein großes Update mit allerlei Änderungen kostenlos heraus!

In der nächsten Woche erweitert Nintendo seinen Community Baukasten Super Marion Maker um einige neue Features. Das kostenlose Update erscheint am 5. November und kann dann ganz einfach als Update herunter geladen werden. All die Baumeister da draußen bekommen ab dem Datum die Gelegenheit, ihre Freunde mit noch gemeineren Leveln zu quälen. 😉

Besonders die von vielen geforderten Checkpoints werden endlich ins Spiel integriert. Damit muss man nicht mehr ein Level ganz von Anfang starten, wenn man in einen Abgrund gestürzt ist. Hat man eines der Fähnchen passiert, startet man das Level an dieser Stelle neu.

Es kommen auch Status abhängige Mechanismen ins Spiel. Ihr könnt nach dem Update eine Feuerblume und einen Superpilz in einem Block verstauen. Wenn jetzt ein Marion dagegen springt, der noch klein ist, bekommt er den Pilz. Hatte Mario bereits einen Pilz als Snack, gibt es die Feuerblume.

Das November Update bringt zudem neue Level, die nicht von Nintendo stammen. Diese Event-Level stammen von Partnerfirmen. Zum Beispiel der Parcours „Ship Love“, ist las Sieger aus einem Wettbewerb unter den Mitarbeitern der Facebook Zentrale in den USA hervor gegangen. Nintendo möchte in Zukunft mehr solcher Level veröffentlichen. Auch eigene, offizielle Level werden weiterhin nachgeliefert.

Für mehr Informationen zu Super Mario Maker schaut auf unsere Themenseite oder lest unser ausführliches Review!