NinDojo » Super Mario Maker 2 » News » Super Mario Maker 2: So lernst du Kaizo

Super Mario Maker 2: So lernst du Kaizo

Lerne dank Grand POOBear die Kaizo-Techniken in Super Mario Maker 2.

Das Wort Kaizo ist in der Super Mario Modding Szene sehr bekannt und ist auch nicht mehr wegzudenken. Es beschreibt einen „Ultra Harten“ Schwierigkeitsgrad in Mario spielen. Am bekanntesten sollte dabei der Super Mario World Fan Hack namens „Kaizo Mario“ (bedeutet Arschloch, darum findet man auch die Bezeichnung „Asshole Mario“)  sein. Im Laufe der Zeit gab es immer mehr Kaizo Mario Hacks wie zum Beispiel, Grand Poo World oder auch Super DGR World.

Mario Maker ist natürlich das Perfekte Spiel um Kaizo Level für jedermann  zugänglich zu machen, aber wie funktionieren die Kaizo Sprünge und Techniken überhaupt? Einer größten Kaizo Mario Spieler, Grand POOBear hat sich die Zeit genommen, um in Super Mario Maker 2 Übungslevel für die Kaizo-Techniken zu bauen. Auch wenn es Übungslevel sind und es auch vorgegeben ist, wo man was machen muss, sind sie trotzdem sehr schwer.

Mit diesem Code kannst du dank Grand POOBear die Kaizo-Techniken selber in Super Mario Maker 2 üben:

SG1-F9D-42G

In dem Folgenden Video erklärt Grand POOBear  nochmal die Techniken anhand seines Levels: