NinDojo » Super Mario Maker 2 » News » Super Mario Maker 2: Glitch bringt das Spiel zum Absturz

Super Mario Maker 2: Glitch bringt das Spiel zum Absturz

Der Bekannte Yoshi-Glitch feiert in Super Mario Maker 2 sein Comeback durchs Crashen des Spieles

Super Mario Maker 2 hat gerade mal den Release hinter sich und schon wurde ein Glitch entdeckt, der das Spiel zum Abstürzen bringt.

Der Glitch existiert schon seit Super Mario Maker 1 und wurde bislang noch nicht gefixt. Es handelt sich hierbei um den  berühmten Yoshi-Glitch. Es klingt zwar kompliziert, ist aber relativ einfach. Steigt man auf Yoshi, während man ein Item in der Hand hält, eine Feuerblume einsammelt und Richtung Kamera schaut (Stick/Steuerkreuz ganz schnell nach links und Rechts bewegen).

Hier auf dem Screenshot ist es genauer zu sehen:

Auf dem Kanal von GameXPlain ist ebenfalls ein Video erschienen, um es genauer zu demonstrieren: