NinDojo » Stardew Valley » News » Stardew Valley: Entwickler verrät uns, was wir für das Update 1.4 erwarten können

Stardew Valley: Entwickler verrät uns, was wir für das Update 1.4 erwarten können

Wie es scheint, wird ConcernedApe Stardew Valley ordentlich umkrempeln.

ConcernedApe hat in letzter Zeit an Update 1.4 für Stardew Valley gebastelt, für das es noch kein Datum gibt, aber immerhin hat es die USGamer geschafft, Eric Barone ein paar Worte darüber zu entlocken.

Barone verriet so viel:

Ich habe 1.4 inoffiziell als das „Alles“-Update bezeichnet, weil es so ziemlich jeden Aspekt des Spiels auf die eine oder andere Weise berührt. Eines meiner Hauptziele war es, viele „Quality of Life“-Funktionen hinzuzufügen, die das Spiel komfortabler und einfacher machen. Es gibt einige wirklich einfache Dinge, die im Spiel fehlten, die das Erlebnis wirklich verbessern, wie z.B. die Möglichkeit, TAB auf dem PC zu drücken, um von einer Reihe eures Inventars zur nächsten zu wechseln, oder um mit der Maus über einen Gegenstand zu fahren und einen Hinweis zu erhalten, ob er für eines der Bundles des Gemeindezentrums benötigt wird oder nicht.

Es gibt viele solche Dinge in diesem Update…. sobald die Spieler sie einmal erlebt haben, werden sie sich fragen, wie sie es jemals geschafft haben, das Spiel vorher zu spielen! Aus dem Gesamtbild sehe ich 1.4 darin, Stardew Valley eine ganz neue Ebene des Aufpolierens zu bringen und dem Spiel viele reichhaltige und lohnende Inhalte hinzuzufügen.

Baron hat derzeit eine weitere Person, die ihm bei den Zukunftsplänen für Stardew Valley hilft. Er arbeitet auch “ komplett alleine an einem neuen, unangekündigten Projekt“.

Quelle: nineverything