NinDojo » News » Skellboy wird auf Januar 2020 verschoben

Skellboy wird auf Januar 2020 verschoben

Das Spiel Skellboy von Umaiki Games wird wegen unvorhersehbaren Komplikationen auf der Nintendo Switch ins Jahr 2020 verschoben.

Fabraz, der Publisher vom Spiel Skellboy für die Nintendo Switch hat eine Nachricht an alle Skellboy-Fans geteilt. Es ist keine schöne Nachricht, sondern wie der Titel  schon verrät, handelt es sich um die Verschiebung von Skellboy.

Hier nochmal die deutsche Übersetzung:
Hey Everybody!

Wir haben heute leider eine nicht so schöne News für euch. Wegen unvorhergesehenen Komplikationen mussten wir den Release von Skellboy verschieben. Es wird nicht länger am 3. Dezember erscheinen sonderm im Januar. Einen Monat später als geplant.

Wir entschuldigen uns für diese kurzfristige Benachrichtigung!

Ich kann jedoch versichern, dass das Spiel unglaublich wird und wir es kaum erwarten können, dass ihr es auch endlich durchspielen könnt. Um die Verzögerung auszugleichen, werden wir beim Release mit einer temporären 10% Rabatt Aktion starten.

In der Zwischenzeit kannst du noch viel mehr Gifs von unserem Twitter Account erwarten, bis wir den genauen Release Termin bekannt geben. Wir haben auch noch eine Vielzahl weiterer Überraschungen für euch in der Pipeline.

Vielen dank für euer Verständnis und auch danke an Nintendo für all die Liebe, die sie uns gezeigt haben.

Best

Fabraz

Freust du dich schon auf das Spiel Skellboy? Wir freuen uns schon, seitdem es angekündigt wurde. 🙂

Quelle: Twitter/Fabraz

ps. Danke an Fabraz für die Erlaubnis, das Vorschaubild zu nutzen 😉