NinDojo » Remothered: Tormented Fathers » News » Remothered: Tormented Fathers wurde um eine Woche verschoben

Remothered: Tormented Fathers wurde um eine Woche verschoben

Es gab nochmal eine Verschiebung von Remothered: Tormented Fathers.

Wer sich auf das Horror-Adventure Remothered: Tormented Fathers gefreut hat, wird sich noch etwas gedulden müssen. Es wurde wieder verschoben, dieses Mal vom 30. August auf den 06. September 2019.

Die Begründung ist der verlangsamte Genhemigungsprozess von Nintendo.

Switch-Spieler wir müssen euch mitteilen, dass das Veröffentlichungsdatum für die Nintendo Switch-Version von Remothered: Tormented Fathers vom 30. August auf den 6. September verschoben wurde.

Die diesjährige Gamescom verlangsamte die Genehmigungsprozesse und so waren wir gezwungen, die Veröffentlichung der Nintendo Switch Version (um nur eine Woche) zu verschieben.

Bleibt dran und, zum letzten Mal, -7!

Quelle: facebook