NinDojo » News » REGIONS OF RUIN – Side-Scrolling-Rollenspiel für die Switch angekündigt

REGIONS OF RUIN – Side-Scrolling-Rollenspiel für die Switch angekündigt

Ende November haben JanduSoft, Vox-Games und Posky Production die Veröffentlichung ihres 2D-Side-Scrollers auf der Nintendo-Konsole für den 23. Dezember abgekündigt.

REGIONS OF RUIN ist ein 2D-Side-Scoller mit Städtebau in einer offenen Welt. Nach der Veröffentlichung für den PC im Februar 2018 können sich nun auch die Konsolenspieler auf dieses RPG freuen.

Auf Deinen Helden warten spannende Herausforderungen und eine Spielwelt, die wächst, je weiter Du in den riesigen Kontinent hineintauchst.
Entdecke ein Land voller Prophezeiungen, das jahrhundertelang vom Krieg heimgesucht wurde. Königreiche sind aufgestiegen und untergegangen, Siedlungen von kriegführenden Truppen verwüstet und überrannt worden. Große Geheimnisse liegen im Verborgenen und warten darauf, entdeckt zu werden – vorausgesetzt, Du kannst seine eifersüchtigen Wächter besiegen.

Hauptmerkmale:

• Stilisiertes Kampfsystem mit Statistiken und Leveln

• Fähigkeitsbaum, um Deinen Kampfstil zu fokussieren

• Umfangreiche Beute und seltene Gegenstände, die es zu entdecken gilt

• Schmiede Deine eigene Ausrüstung oder schmelze sie für Ressourcen

• Open World Exploration mit einer handgefertigten Umgebung, ohne zufällige Karten oder Levels. Alles, was Du siehst, wurde mit Sorgfalt erstellt

• Maßgeschneiderte Stadterweiterung

• Rette und rekrutiere Zwerge für Deine Gemeinde (rette sie vor dem Aussterben!)

• Sende Arbeiter, um Ressourcen aus erkundeten Regionen zu ernten

• Stelle Söldner ein, um im Kampf zu helfen

• Eine Vielzahl von Quests und eine Hauptgeschichte

Schau Dir den Trailer an:

REGIONS OF RUIN ist ab dem 23.12.2019 im Nintendo eShop für 9,99 Euro erhältlich.

Quelle: nintendoeverything.com