NinDojo » News » Reggie ist zuversichtlich ob des 20 Millionen Ziels der Switch und spricht über die Bedeutung von DLCs

Reggie ist zuversichtlich ob des 20 Millionen Ziels der Switch und spricht über die Bedeutung von DLCs

Hier einige Gedanken von Reggie Fils-Aime zur Switch, ihrem Erfolg und neuer Hardware.

In einem Interview mit der Forbes, wurde Reggie Fils-Aime über das angestrebte Ziel von 20 Millionen verkauften Switch Konsolen, DLCs und den Gerüchten zu neuer Switch Hardware befragt. Dies sind seine Kommentare zu diesen Themen:

Ob die Switch in diesem Geschäftsjahr die 20 Millionen Marke erreicht…

Wir sind von diesem Aufschwung überzeugt und es hängt nicht nur an großartigen Verkaufstarts von Pokémon oder was ein sehr guter Verkaufsstart von Super Smash Bros. Ultimate zu sein scheint. Die Zeit vom Black Friday bis Cyber Monday war von entscheidender Bedeutung ebenso die verbleibenden Tage zum Einkaufen bis Weihnachten. Auch die Tage direkt nach Weihnachten, wenn die Kunden Geschenkgutscheine einlösen oder unerwünschte Geschenke in eine Switch investieren. Es wird weiterhin eine große Aufgabe sein, das Geschäft in dieser Weihnachtszeit und dem ersten Kalenderquartal voranzutreiben.

Die Bedeutung von DLCs…

Unser Global President hat gesagt, DLCs sind sehr wichtig für uns, egal ob kostenpflichtig oder kostenlos, um das Engagement für die Nintendo Switch als Plattform und den Spielen voranzutreiben. Ihr habt es bei Zelda: Breath of the Wild gesehen mit kostenpflichtigen DLCs gesehen und bei Splatoon 2 und Arms mit kostenlosen. Es ist etwas, was wir beachten aber was wichtig ist, ist dass die DLCs den Spielern eine neue und ergänzende Erfahrung bieten. Für die Zufriedenheit der Kunden ist das sehr wichtig.

Wegen den Gerüchten zu neuer Switch Hardware…

Gerade jetzt, vor unserer zweiten Weihnachtszeit, liegt mein Fokus auf der grauen und Neon Switch und diesen Schwung am Markt zu geben. Ihr habt bei anderen Systemen, ob unseren eigenen oder bei denen unserer Mitbewerber eine solche Taktik bereits gesehen aber erst später im Lebenszyklus der Konsole. Jetzt im moment, die Switch mit ihren Joy-Con und all dem was dazu gehört, das ist es, worauf unser Fokus zur Zeit liegt.

Quelle: nintendoeverything

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.