NinDojo » News » Pokémon Schwert und Schild: Wichtige Glitches bleiben erhalten

Pokémon Schwert und Schild: Wichtige Glitches bleiben erhalten

„Flying Glitch“ und andere Glitches sind weiterhin aktiv.

In dieser Woche veröffentlichte Nintendo ein Update für Version 1.1.0 von Pokemon Schwert und Schild. Es gab Befürchtungen, das dieses Update auch Glitches beheben würde, die im letzten Jahr entdeckt wurden und die sich Spieler seither zu Nutze machen.

Doch es scheint, das diese Fehler nicht im aktuellen Update gepatcht wurden. Dazu gehören der „Flying Glitch“ , mit dem Spieler in fast alle Teile der Galar-Region reisen können, die Max Raid Den Manipulation, die Änderung der Tageszeit auf der Konsole und Fehler bei der Entwicklung von Eiern. Für alle, die diese Fehler im Spiel nutzen, sind das natürlich sehr gute Neuigkeiten.

Was meint ihr? Nutzt ihr die Glitches? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Youtube