NinDojo » Pokémon Schwert und Schild » News » Pokémon Schwert und Schild scheinen eine Funktion zum automatischen Speichern zu bekommen

Pokémon Schwert und Schild scheinen eine Funktion zum automatischen Speichern zu bekommen

Eine Meldung zum automatischen Speichern wird neuerdings in Pokémon Schwert und Schild angezeigt und dies macht Spielern Angst

Noch zwei Monate bis Pokémon Schwert und Schild in unseren Regalen stehen. Doch auch jetzt macht sich mal wieder Demut bei vielen Spielern breit.

Pokémon Schwert und Schild scheint eine integrierte autospeichern Funktion zu haben. Dies sieht man im Pokémon Schwert und Schild Nintendo Direct Trailer bei 45 Sekunden, als der Spieler den Klamottenladen betritt. Oben rechts in der Ecke steht dann klein „Now Saving“.

Ein Screenshot aus der Nintendo Direct direkt beim Eintritt des Klamotten Geschäfts

Normal ist automatisches Speichern in Spielen heutzutage nicht mehr wegzudenken und es ist auch nichts schlechtest. Viele Spieler haben jetzt Angst, dass sie nicht mehr Pokémon resetten könnten, um ein bestimmtes Shiny zu bekommen, oder überhaupt nicht mehr Manuel speichern könnten.

Ob wir kurz vor Release von Pokémon Schwert und Schild noch mehr Enttäuschungen erfahren, können wir noch nicht voraussagen. Aber wir hoffen nicht.

Quelle: MyNintendoNews