NinDojo » Pokémon Schwert und Schild » News » Pokémon Schwert und Schild: Dynamaxing soll jedes Pokémon brauchbar für den Kampf machen

Pokémon Schwert und Schild: Dynamaxing soll jedes Pokémon brauchbar für den Kampf machen

Ein Kampf zwischen Mewtwo und Karpador wird nicht mehr so einseitig sein wie er es bis jetzt gewesen wäre.

Pokémon Schwert und Schild werden als neues Feature die Dynamax Transformation einführen. Bei dieser Transformation werden die Pokémon riesig, erhalten bessere Werte und ihre Angriffe werden stärker oder erhalten Zusatzeffekte. Die Dynamax Transformation kann allerdings nur einmal pro Kampf verwendet werden und hält ’nur‘ drei Runden an. Danach erhält das transformierte Pokémon seine Ausgangsform zurück.

Pokémon Schwert und Schild Director Shigeru Ohmori hat während eines Interviews mit Kotaku gesagt, dass jedes Pokémon während der Dynamax Transformation strahlen wird. Auch Pokémon die in der Vergangenheit eher schwach waren sollen durch diese Balancing-Maßnahme ‚benutzbar‘ sein.

“We’re very cognizant of not betraying the expectations of long term fans. We view it as a way to get every Pokémon to shine in battle. Even if they weren’t as viable in the past, this is their time to shine, and we’re balancing the battle system around that.”

Quelle: Nintendo Everything