NinDojo » News » Pokémon: Let’s Go, Pikachu/Evoli: Wesen der wilden Pokémon lässt sich beeinflussen und neue Angriffe enthüllt

Pokémon: Let’s Go, Pikachu/Evoli: Wesen der wilden Pokémon lässt sich beeinflussen und neue Angriffe enthüllt

Ein paar neue Details zu Pokémon: Let’s Go Pikachu/Evoli wurden heute gezeigt.

Nach dem Super Smash Bros. Ultimate Direct ging es mit einer Treehouse Präsentation weiter, während der auch Gameplay-Material aus Pokémon: Let’s Go Pikachu/Evoli gezeigt wurde. Dabei sind auch ein paar neue Details enthüllt worden.

Zunächst gibt es in fast jedem Pokémon-Center einen männlichen NPC, der in der rechten Ecke rumsteht. Dieser kann eurem Partner-Pokémon (Pikachu oder Evoli) grandiose „Moves“ beibringen, die es bisher nirgends gab. Diese sind „Glitzy Glow“ und „Baddy Bad“:

In der linken Ecke gibt es eine etwas merkwürdige Person. Wenn ihr dieser 10.000 Pokémon Dollar gebt, stellt sie euch Fragen darüber, welche Farben ihr erhöhen oder senken wollt und ihr könnt somit das Wesen der wilden Pokémon die euch begegnen beeinflussen. Dieser Effekt ist nur vorübergehend, aber hält wohl eine Weile an.

Dann gibt es noch das Judge-Feature, mit dem ihr euch die Stats eurer Pokémon, ähnlich wie in Pokémon Go, ansehen könnt.

Wie findest du diese Features und welchen Typ könnten die neuen Attacken haben? Schreibe es in die Kommentare!

Quelle