NinDojo » News » Pokemon Home als kostenpflichtiger Dienst bestätigt

Pokemon Home als kostenpflichtiger Dienst bestätigt

Während der Pokemon Direct sprach der Präsident der Pokemon Company, Tsunekazu Ishihara, kurz über Pokemon Home, den Dienst, mit dem Trainer ihr Pokemon auf Nintendo Switch übertragen können.

In einer kurzen Szene in der Pokemon Direct erwähnten die Entwickler,  dass Pokemon Home ein kostenpflichtiger Dienst wird. Man kann also damit rechnen, dass jeden Monat oder jedes Jahr eine Gebühr bezahlt werden muss, um den Dienst weiter nutzen zu können, ähnlich wie damals bei Pokemon Bank.

Hier könnt ihr euch selber von der Aussage überzeugen:

Quelle: nintendosoup