NinDojo » Pokemon Go » News » Pokémon GO: Trainer Kämpfe, also PvP, wurde vorgestellt

Pokémon GO: Trainer Kämpfe, also PvP, wurde vorgestellt

Da ist es, das PvP in Pokémon GO!

Über den offiziellen Pokémon GO Twitter-Account wurden heute neue Informationen zu den Trainer-Kämpfen – also dem PvP – in Pokémon Go veröffentlicht. Zunächst gab es ein Teaser-Bild, welches einen ersten Einblick in die Trainer-Kämpfe geben sollte. Dann ließ der Twitter Account die Katze aus dem Sack.

Daraufhin folgten recht rasch weitere Informationen. Als erstes: Mit den Trainer-Kämpfen werden auch Trainer-Ligen eingeführt! Great, Ultra und Master.

Jeder Trainer muss sich für eine dieser Ligen Entscheiden bevor er/sie in einen Trainer-Kampf geht. Die Ligen bestimmen, wie viel WP eure Pokémon maximal haben dürfen:

  • Great Liga: 1,500 WP-Limit pro Pokémon
  • Ultra Liga: 2,500 WP-Limit pro Pokémon
  • Master Liga: Kein WP-Limit pro Pokémon

Pokémon mit einem hohen WP-Wert sind in der Master-Liga sicher eine tolle Sache, in der Great- und Ultra-Liga müsst ihr als Pokémon-Trainer etwas strategischer an die Sache rangehen, da ihr in den WP beschränkt seid.

Entwickler-Anmerkung:

Als wir die Trainer-Kämpfe designed haben, wollten wir eine Erfahrung schaffen, die jeder genießen kann und sicher gehen, dass jede Art von Pokémon seine Stärken unter Beweis stellen kann. Mit den Ligen in den Trainer-Kämpfen hoffen wir, dass wir ein System geschaffen haben, dass für viele Trainer zugänglich ist.

Wann kommen die Trainer-Kämpfe in Pokémon GO?

Laut dem offiziellen Twitter-Account „bald“…

Wir werden wohl abwarten müssen, bis mehr dazu berichtet wird.

Bis dahin kannst du uns deine Meinung zu diesem Feature schreiben und ist dies endlich das lang ersehnte Feature für dich, weshalb du eventuell sogar wieder Pokémon GO spielen würdest? Schreibe es in die Kommentare!