NinDojo » Pokemon Go » News » Pokémon GO ist ab sofort im Australischen App und Play Store verfügbar

Pokémon GO ist ab sofort im Australischen App und Play Store verfügbar

Etwas überraschend hat Nintendo Pokémon GO in Australien und Neu-Seeland veröffentlicht. Dort lässt sich das komplette Spiel über den Google Play store oder den Apple App Store herunter laden. Wer einen australischen Account und einen VPN Zugang hat, kann sich das Spiel auch hier herunter laden.

Das mobile Augmentet Reality Spiel von Nintendo und Niantic Labs, Pokémon GO, ist in einigen Ländern ab sofort für iOS und Android erhältlich. Dies gilt allerdings zunächst nur für Neu Seeland und Australien. Bisher gibt es keine Aussagen darüber, dass Pokémon GO auch im Deutschen App Store verfügbar wäre. HIER geht es zum Google Play Store und Pokémon GO und hier HIER zum Apple App Store.

Laut dem Wall Street Journal, bittet Nintendo die Fans aus anderen Ländern sich noch etwas zu gedulden, bis die App offiziell veröffentlicht wurde.

Wer allerdings nicht warten mag, kann sich im Internet schlau machen, wie man einen australischen Account im Playstore oder App-Store anlegt und dann per VPN darauf zugreift. Vor allem bei Apple kann dies aber zur Sperrung des Accounts führen, also Vorsicht.

Die Free-2-Play Pokémon Jagd im Freien

Pokémon GO ist eine kostenlose Smartphone App, welche die Kamera und die Sensoren eures Smartphones verwendet, um euch auf dem Display des Handys kleine Taschenmonster in der realen Umgebung anzuzeigen. Somit verleitet Pokémon GO die Fans dazu, nicht nur vor dem 3DS zu sitzen sondern sich im Freien zu bewegen und nach den Monstern Ausschau zu halten. Entdeckt ihr z.B. ein Pikachu hinter einem Busch neben eurem Haus, könnt ihr versuchen es zu fangen um es dann in Arenen zu trainieren. Natürlich werdet ihr auch gegen andere Trainer antreten und eure Pokémon unter Beweis stellen können.

Wie es für ein F2P Titel üblich ist, will der Hersteller Niantic damit auch Geld verdienen. Und so wird es Ingame-Käufe (Mikrotransaktionen) geben. Ihr werdet zum Beispiel Pokébälle gegen die Ingame-Währung der Münzen eintauschen können. Diese Ingame-Währung erhaltet ihr durch den Kauf mit eurem hart verdienten Geld. 100 Poké-Münzen kosten dabei 0,99€, dafür bekommt ihr 20 Pokébälle.

Nun warten wir also auf den Release des Spiels in den deutschen Stores von iOS und Android. Wir werden euch Bescheid geben, sobald die Apps (bei Apple, hab kein Android) verfügbar sind.

Quelle: the verge

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

*vor dem iPhone sitze und den App Store aktualisiere*

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.