NinDojo » Pokemon Go » News » Pokémon GO Guide: Fünf Pokémon die ihr als Buddy nehmen solltet

Pokémon GO Guide: Fünf Pokémon die ihr als Buddy nehmen solltet

Das neue Update für Pokémon GO wird allmählich ausgerollt und auch wenn ihr es noch nicht habt, kann es nicht schaden, sich schon mal Gedanken zu machen, welches Pokémon am effektivsten als Buddy ist.

Wenn ihr das neue Pokémon GO Update bereits herunter laden konntet kommen diese Tipps hoffentlich genau richtig. Wer das Update noch nicht hat, kann sich mit diesem kleinen Guide bereits drauf einstellen. 😉

Denn eine der größten Fragen wird sicherlich sein: Mit welchem Pokémon soll ich denn jetzt losziehen? Wir haben euch das Buddy-System an sich bereits erklärt und auch aufgelistet, mit welchem Pokémon ihr wie weit laufen müsst, damit es extra Bonbons regnet. Man will ja schließlich nicht unnötige Kilometer laufen, wenn es Pokémon gibt, mit denen man am effizientesten Sammeln kann. Nicht wahr? Und hier kommen wir ins Spiel. Hier findet ihr die fünf Pokémon, mit denen es sich unserer Meinung nach, am effizientesten Leveln lässt.

Platz 1: Sleima

Ja er ist hässlich. Aber Sleima benötigt nur 50 Bonbons um sich zu Sleimok entwickeln zu können. Dabei erhält Sleima pro 2 gelaufener Kilometer ein Bonbon. Schneller kommt kann man kein anderes Pokémon aufleveln.

Platz 2: Kabuto

Kabuto bekommt alle 3km ein Bonbon und benötigt auch hier nur 50 Bonbons um ihn zu Kabutops zu entwickeln. Was Kabuto zu einer interessantes Wahl macht.

Platz 3: Amonitas

Wer schon immer ein Amoroso haben wollte, sollte sich Amonitas konzentrieren. Wie Kabuto sammelt ihr alle 3km ein Bonbon und braucht 50 für die Weiterentwicklung.

Platz 4: Dratini / Dragonir

Um an Dragoran zu kommen, braucht ihr 125 Bonbons. Diese sammelt ihr alle 2km. Das kann also dauern, bis ihr soweit seit. Aber ein Dragoran zu haben ist doch unser aller Traum, nicht wahr?

Platz 5: Glumanda / Glutexo

Glumanda ist sicherlich das Feuer-Pokémon, das viele favorisieren. Und neben Dragonir ist Glurak doch die erste Wahl von euch, wenn es um coole Pokémon geht? Für nur 125 Bonbons macht ihr aus Glumanda ein Glurak. Alle 2km bekommt ihr ein Bonbon. Ihr braucht 25 bis Glutexo und nochmal weitere bis Glurak. Das ist sicherlich keine verkehrte Wahl.

Diese Pokémon stellen nur eine -sicherlich sinnvolle – Auswahl dar. Wenn ihr (seltene) Pokémon wisst, mit denen es sich ebenso leicht leveln lässt, wie mit jenen da oben, schreibt es uns gerne in die Kommentare. Auch ob wir euch mit diesem Guide helfen konnten.