NinDojo » Pokemon Go » News » Pokemon Go bekommt neue Funktionen

Pokemon Go bekommt neue Funktionen

Niantic hat einige neue Funktionen für Pokemon GO vorgestellt. Derzeit ist ein AR-zentriertes Buddy-Abenteuer in Arbeit, das als interaktives Erlebnis mit Freunden konzipiert wurde. Etwas anderes, das wir sehr bald sehen werden, ist das Niantic Wayfarer-Tool, mit dem Leute der Welt bestimmte Orte hinzufügen können.

Hier ist der Überblick über beide Funktionen:

Buddy-Abenteuer

– Multiplayer-Interaktion
– Gemeinsame AR-Erlebnisse
– Interaktion mit Ihrem „Buddy“ durch Füttern der Beeren und virtuelles Streicheln des Kopfes
– Gleichzeitiges Anzeigen des Pokémon Ihrer Freunde
– deine Freunde können auch mit deinem Pokemon interagieren
– Der Fotomodus funktioniert hier.
– Niantic teilt noch keine Spielspezifikationen.
– Unklar, ob beim Füttern deiner Buddy-Beeren oder beim Streicheln Punkte anfallen.
– Du und deine Freunde müssen die Funktion aktivieren und am selben Ort sein, damit sie funktioniert.
Niantic hat nicht genau angegeben, wie viele Freunde oder „Freunde“ die Funktion aufnehmen kann
– Diese Erfahrung ist für kleine Gruppen gedacht.
– Niantic arbeitet an der Verbesserung seiner AR-Technologie.
– Noch kein Wort zur Verfügbarkeit

Niantic Wayfarer Werkzeug

– Füllt die Karte mit realen Orten wie lokalen Sehenswürdigkeiten aus.
– Das Tool wurde Anfang letzten Monats auf einige Pokemon GO-Gebiete verteilt, um sie zu testen.
– Jetzt ist es für alle bereit.
– Die Teilnehmer müssen Level 40 sein und ein kurzes Quiz absolvieren, um einen Standort einzureichen
– Andere Spieler können dann überprüfen, bearbeiten und abstimmen, welche Standorte der Welt hinzugefügt werden können
– Unternehmen können an einem Spielstandort auch eine In-Store-Aktion platzieren, z. B. einen Gutschein oder ein Sonderangebot.
– Gesponserte Orte sind Kindern verborgen, sofern keine ausdrückliche Erlaubnis der Eltern vorliegt.
– Das Wayfarer-Tool wird nächste Woche für Pokemon GO-Spieler auf der ganzen Welt eingeführt.
– Der frühe Beta-Zugang zu den gesponserten Standorten von Niantic beginnt im Dezember. Die Registrierung beginnt in diesem Monat

Quelle: nintendoeverything