NinDojo » Pokemon Go » News » Pokémon GO wird auch von Android Smartwatches unterstützt

Pokémon GO wird auch von Android Smartwatches unterstützt

Pokémon GO für Smartwatches wird kein Apple exklusives Feature. Es gibt deutliche Hinweise darauf, dass die App auch in einer nahen Zukunft für Android Wears erhältlich sein wird.

Apple hat am 07. September bekanntlich angekündigt, dass für die neue Apple Watch Series 2 eine Pokémon GO App erscheinen wird. Mit dieser werdet ihr ohne auf euer Handy sehen zu müssen, Pokéstops abgrasen und Pokémon in eurer Nähe aufspüren können. Auch ohne die App auf dem Handy aktiv zu haben, werden eure gelaufenen Kilometer gezählt. Beinahe also so umfangreich, wie das Pokémon GO Plus Gadget. Ihr werdet nur keine Pokémon fangen können.

Nun scheint es so, als würde diese App kein Apple exklusives Feature bleiben. Findige User haben bereits im Code der Android App Spuren gefunden, dass Pokémon GO auch mit Android Wear Smartwatches kommunizieren können wird. Vor ein paar Tagen hat Niantic Labs CEO John Hanke ggen über TechChrunch offenbart, dass eine Android Wear Verison der Pokémon GO App sehr wahrscheinlich ist:

Wenn es in Zukunft Geräte gibt – seien es Android Wear Geräte oder andere Divces von anderen Herstellern für andere Bereich, die aber interessant sind, um mit denen mobil zu sein und aktiv – werden wir schauen, dass wir diese unterstützen können.

Hanke deutete in dem Interview auch nochmals darauf hin, dass neue Features wie das Tauschen von Pokémon und die Kämpfe zwischen Spielern in Arbeit sind.

Pokémon GO ist nach wie vor ein Phänomen, was man gut daran erkennt, dass das Pokémon GO Plus Gerät überall ausverkauft ist. Wer also keien Unsummen in Apples Ökosystem investieren möchte, kann beruhigt sein. Das Spiel wird es wohl auch auf Android Wear Geräte schaffen.

Quelle: arstechnica