NinDojo » News » Mit Pokèmon Generations startet eine Anime Serie auf Youtube

Mit Pokèmon Generations startet eine Anime Serie auf Youtube

Die Pokémon Company startet eine neue Anime-Serie mit dem Titel Pokémon Generations. Mit dieser erhaltet ihr einen Einblick in 20 Jahre Pokémon aus einem anderen Blickwinkel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=b5S90RWFBqg

Kurz vor dem Start von Pokémon Sonne und Mond, heißt die Pokemon Company den Pokemon Hype nochmal ordentlich an. Wie sollte es auch anders sein. Das ist natürlich nicht schlecht, denn so lange der Hype-Zug rollt, gibt es jede Menge interessanter Boni für uns Pokémon Fans.

Eins davon ist die neue Anime-Serie Pokémon Generations. Eine Serie von animierten Kurzfilmen, die wöchentlich auf Youtube erscheinen werden und uns mit auf eine Reise durch die 20. jährige Geschichte der Pokémon nimmt. Das ganze startet am kommenden Freitag, den 16. September und wird wöchentlich bis zum 23. Dezember laufen und somit 18 Folgen der Mini-Serie auf dem offiziellen Pokémon Cannel ausstrahlen.

Pokémon-Generationen nimmt dich mit auf eine Zeitreise durch alle Generationen der Pokémon-Videospielreihe und lässt einige unvergessliche Momente in neuem Licht erscheinen. Blicke hinter die Kulissen und sieh die Geschichte von Pokémon aus einem völlig anderen Blickwinkel, von den bescheidenen Anfängen in der Kanto-Region bis hin zur prachtvollen Kalos-Region! Diese abenteuerlichen Filmhäppchen haben eine Länge von 3 bis 5 Minuten und erscheinen wöchentlich bis zum 23. Dezember.

Freut ihr euch auf diese Serie? Was versprecht ihr euch? Teilt eure Meinung mit uns in den Kommentaren!

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.