NinDojo » Nintendo Switch » News » Ori and the Blind Forest Entwickler holen weiter aus wegen NX DevKit

Ori and the Blind Forest Entwickler holen weiter aus wegen NX DevKit

Die letzte Beschwerde hat zum Umgang mit DevKits hat Thomas Mahler nicht gereicht. Der Entwickler bei Moon Studios holt noch einmal aus.

Nachdem Thomas Mahler bereits gestern ein paar harsche Worte für Nintendo und alle Hardware Hersteller gefunden hat, holte er bei NeoGAF nochmals aus. Da ist jemand echt sauer über das vorgehen und besonders, wie wohl Indie Entwickler behandelt werden.

Ich bin mir sehr sicher. Das Hardware Hersteller ihre neuen Konsolen wie ihre Babys behandeln und sie vor den Entwicklern fernhalten, ist nicht das, was im Jahr 2016 der richtige Weg ist. Man kann nicht glauben, dass Nintendo aus den Fehlern mit fehlender Software für die Wii U und den 3DS gelernt hat. Die Wii U hat sich nie von dem mangelnden Support der Drittanbieter erholt und beim 3DS brauchte es eine Preissenkung eine Kursänderung, um die Situation zu verbessern.

Es ist auch nicht so, als hätte ich mit solchen Vorgehen keine Erfahrungen. Du kannst nicht einfach den Support einer Engine fertig stellen und dann denken, die Entwickler hätten nun eine Basis, mit der sie arbeiten können. Es würde mich wirklich schockieren, wenn eine der Engines alle Features des NX wirklich allumfassend unterstützen würde.

Nintendo sollte sofort DevKits an alle Entwickler heraus geben, die eines haben wollen. Sie brauchen die Software, sie können nicht nochmal hergehen und den Software Support von Publishern wie EA Versprechen [der bekanntlich nicht eingetroffen ist], wenn sie das tun, wünsche ich ihnen viel Glück. Sie brauchen Indies und kleine Studios die sich der (hoffentlich) innovativen Hardware des NX bedienen können. Nintendo braucht die Entwickler mehr, als die Entwickler zur Zeit Nintendo brauchen. Steam, XBox One, PS4 etc. sind sehr gute Entwicklungsumgebungen mit denen wir Entwickler arbeiten können – das NX ist noch keine, also sollten sie mit den Entwicklern daran arbeiten. Und das tun sie nicht, indem sie alles geheim halten. Das ist eine dumme Situation.

nochmals sehr harte Worte von einem Entwickler, der sich nicht zu unrecht mit an der Spitze der aktuellen Indie-Entwickler sehen kann. Wie seht ihr das Ganze?

Quelle: NeoGAF

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Wie schon im ersten Beitrag dazu, kann ich Mahler nur zustimmen. Ich mag meine Wii U, aber ich besitze nur Spiele von Nintendo dafür. Die sind nciht schlecht, aber für alles andere braucht man weiterhin einen PC oder eine weitere Konsole. Das muss Nintendo schleunigst ändern.

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.