NinDojo » News » NIS America teasert Destiny Connect für den Westen an

NIS America teasert Destiny Connect für den Westen an

In einem aktuellen Interview der Gematsu mit Destiny Connect Director Yoshihiko Toda, wurde ein Hinweis gegeben, über wen wir uns im Westen sicherlich freuen werden!

Die letzte Frage des Interviews war, ob es Pläne gibt, Destiny Connect im Westen zu veröffentlichen. Obwohl es keine ausdrückliche Bestätigung von NIS America gab, hinterließ ein Mitarbeiter einen Teaser:

Gematsu: Gibt es Pläne um Destiny Connect im Westen herauszubringen? Wenn ja, können Sie ein angestrebtes Releasefenster angeben?

NIS America Mitarbeiter: Bitte freut euch auf Ankündigungen seitens NIS America.

Es scheint, dass Destiny Connect in die Pipeline der zu veröffentlichenden Spiele aufgenommen wird. Am 11. März 2019 soll es ein NISA Press Event 2019 geben. Am 08. März gibt es eine Presseveranstaltung von NISA, die Infos stehen aber bis zum 11. März unter Embargo. Danach wissen wir mehr.

Natürlich berichten wir dann!

Quelle: nintendosoup