NinDojo » Nintendo Switch » News » Nintendo wird nicht mehr jeden Monat neue SNES und NES-Spiele für die Switch veröffentlichen

Nintendo wird nicht mehr jeden Monat neue SNES und NES-Spiele für die Switch veröffentlichen

Es wird sich etwas im Rhytmus der Neuveröffentlichungen der NES und SNES Spiele ändern.

Seitdem Nintendo den Switch Online Service und die damit verbundenen kostenlosen NES-Spiele eingeführt hat, gab es jeden Monat neue NES-Spiele. Nun da auch die SNES-Spiele mit dabei sind, wird sich da anscheinend etwas ändern.

Es werden natürlich weiterhin SNES und auch NES-Spiele für den Switch Online Service veröffentlicht, allerdings nicht mehr monatlich. So heißt es auf der japanischen Nintendo-Webseite:

Diese Freigaben werden nicht nach einem regelmäßigen Zeitplan erfolgen.

Es bleibt abzuwarten, wie oft in Zukunft Spiele in den Service aufgenommen werden und ob es größere Unterschiede zwischen den Regionen geben wird.

Was hältst du davon, findest du es schade, dass nicht mehr jeden Monat neue NES Spiele erscheinen oder kannst du damit leben? Schreibe es in die Kommentare!

Quelle: vooks.net