NinDojo » News » Nintendo hat ein neues Patent für 3D-Eye-Tracking angemeldet

Nintendo hat ein neues Patent für 3D-Eye-Tracking angemeldet

Das neue Patent von Nintendo für 3D-Eye-Tracking auf normalen TV-Geräten gibt neuen Ausblick auf mögliche Zukunft von Nintendo.

Bereits mit dem 3DS hat Nintendo erste Erfahrungen mit 3D im Gaming Bereich gesammelt. Jetzt hat Nintendo ein neues Patent für 3D-Eye-Tracking angemeldet, dass auf handelsüblichen normalen TV-Geräten funktioniert. Dieses ist sehr ähnlich wie das des New Nintendo 3DS.

Mit einem kleinem Sensor (siehe Bild; in Mitte von Brille) erkennt das System wo der Spieler hinguckt. Das ermöglicht ein verbessertes 3D, das Ausweichen von Projektilen und dass man von NPCs gesehen werden kann, oder eben auch nicht, wenn man sich hinter Gegenständen oder Ähnlichem befindet.

Das Ganze scheint allerdings noch kein fertiges Produkt zu sein, sondern nur Teil einer experimentellen Phase. Jedoch gibt es uns schonmal einen Ausblick auf das, was wir in der Zukunft von Nintendo erwarten können.

Quelle: NintendoSoup