NinDojo » News » Nintendo gewinnt Streit um ROM Seiten und erhält Entschädigung

Nintendo gewinnt Streit um ROM Seiten und erhält Entschädigung

Für Nintendo geht ein Streich gegen Software-Piraterie mit Erfolg und lohnenswert aus.

Nintendo ist nicht nachsichtig, wenn es um Piraterie geht. Das zeigt das jüngste Beispiel, in dem der Konzern aus Kyoto rechtlich gegen die ROM Seiten LoveROMS und LoveRETRO vorgegangen ist, beweist dies einmal mehr.

Beide Seiten haben einem Vergleich zugestimmt, nachdem die Betreiber der Webseiten den direkten und indirekten Missbrauch urheberrechtlich geschützten Werke auf ihrer Seite zugegeben haben. Nintendo erhält in dem Zug 12 Millionen Dollar der Webseiten-Betreiber und das Eigentum an LoveROMS wird an Nintendo abgegeben. Somit wird es diese Webseiten so schnell nicht wieder geben.

Was hältst du von der Härte der Strafe und Nintendos Vorgehen? Schreibe es in die Kommentare!

Quelle: nintosoup