NinDojo » News » Ein neues Five Night’s at Freddy’s Spiel könnte am 03. Dezember bei einer Krebs-Spendenaktion präsentiert werden

Ein neues Five Night’s at Freddy’s Spiel könnte am 03. Dezember bei einer Krebs-Spendenaktion präsentiert werden

Ein neues Five Night’s at Freddy’s Spiel könnte auf uns im nächsten Monat zukommen.

Auf dem Youtube Kanal von The Game Theorists findet am 3. Dezember ein Spenden-Livestream statt, in dem Spenden für das St. Jude Childrens Research Hospital gesammelt werden. Das St. Jude Childrens Research Hospital ist ein weltbekanntes und führendes Krankenhaus für maligne (bösartige) Erkrankungen, insbesondere akute Leukämien, Krebs und weitere Krankheiten bei Kindern.

Scott Cawthon, das Brain hinter der Five Nights at Freddy’s Reihe, wurde von MatPat gefragt, ob er als Teil des Livestreams etwas an das Hospital Spenden möchte oder ob er während des Livestreams etwas zu präsentieren hätte. Scott antwortete, dass er ein komplett neues unbekanntes Spiel, wovon niemand etwas weiß, für den Livestream erschaffen kann, in dem er Dollarnoten „$“ versteckt und je mehr MatPat und seine Kollegen finden, umso mehr spendet Scott an das Hospital. Man kann davon ausgehen, dass das Spiel etwas mit Five Nights at Freddy’s zu tun hat und dass es kurz danach der Öffentlichkeit zugänglich ist.

In den ersten paar Minuten im folgenden Video redet MatPat über die Spendenaktion:

Quelle: Youtube