NinDojo » Nintendo Switch » News » Neue Gerüchte zum Nintendo NX, Samsung und 2DS haben wohl ein Kind bekommen

Neue Gerüchte zum Nintendo NX, Samsung und 2DS haben wohl ein Kind bekommen

Es ist mal wieder so weit, es gibt neue Gerüchte zum Nintendo NX. Geno, der bekannt für seien leaks ist, die oft eintreffen, hat einige neue Details zu Nintendos neuer Konsole veröffentlicht.

Das Nintendo NX erfreut sich zur Zeit großer Beliebtheit in der Presse. Und das, obwohl wir noch nichts Offizielles wissen. Aber immer mehr Gerüchte und Anmerkungen von Entwicklern machen die Runde und so langsam kann man sich ein Bild von der neuen Konsole basteln. Wobei immer darauf hingewiesen sei, dass es nichts offizielles gibt. Nintendo wird wohl wahrscheinlich in den kommenden Wochen das Band des Schweigen brechen. Dann wissen wir es genau. Aber trotzdem versorgen wir euch mit den neusten Gerüchten.

Dieses mal ist ist es Geno, durchaus bekannt für seine Leaks, da sie oft zutreffen. Nehmen wir als Beispiele, dass er voraus gesagt hat, dass es neue Pokémon Spiele mit einer 3D-Engine geben wird, und bei X und Y war dies auch der Fall. Ebenfalls für die neuen Spiele vorausgesagt hatte er, bevor es offiziell war, dass es eine neue Art von Pokémon geben wird und auch ältere Pokémon neue Fähigkeiten erhalten werden. Dies traf mit den Feen-Pokémon und der Mega-Entwicklung auch zu. Auch technische Details zur PS4 und XBox One konnte er sehr treffend veröffentlichen, bevor es die Publisher taten. Daher gilt Geno bei vielen als vertrauenswürdige Quelle.

Nun hat er dualpixels gegenüber einige Details zum Nintendo NX verraten. Die Liste unten stammt direkt von der Quelle:

Ich habe nciht viele Dateils über das Gerät selbst, aber ich habe einige Hintergrundinformationen darüber und weiß, wie die PR Agentur vorgehen will, um die Konsole vorzustellen. Eine Sache ist, dass die Entwicklung des Gerätes bereits 2014 unter Satoru Iwata begonnen hat, das NX war das letzte große Projekt des einstigen Nintendo Präsidenten. Jedes mal, wenn es ein Meeting zum NX gibt, sollen die Angestellten am Ende dieser oder bei Brainstorming die Phrase “岩田のために!” nutzen, was so viel wie „Für Iwata“ bedeutet.

Das wichtige für das neue Nintendo ist es, mit dem NX eine großartige Hardware abzuliefern und innovative Spiele zu veröffentlichen. Um einen Angestellten von Nintendo zu zitieren, habe r „seit der Veröffentlichung des original Famicom (bei uns NES), nicht mehr so viel Aufbruchstimmung erlebt“.

  • Es hat einen kabellosen HDMi-Adapter (Dongle), dieser kann in jedes HDMI Fähige gerät gesteckt werden. Ihr seit nicht an einen Fernseher gebunden.
  • Das NX hat gegenüber der Wii U eine bessere Streaming-Technologie, um ein HD Bild auf einem TV oder Gerät eurer wahl darzustellen.
  • Die Analog-Sticks des Controllers verfügen über Motoren, um ein präzises, haptisches Feedback zu geben. Als Beispiel: Ihr rast gegen eine Wand, die Motoren versetzen die Sticks in die entgegengesetzte Richtung, dadurch soll sich das Gefühl verstärken, wogegen gefahren zu sein.
  • Das neue Device kann sich mit jedem Bluetooth fähigen Gerät verbinden. Damit könnt ihr euch mit der Konsole auch mit eurem Handy oder Tablet verbinden und Telefonate oder Textnachrichten direkt über die Konsole beantworten und anzeigen lassen.
  • Die Hardware-Power der Konsole lässt sich am ehesten mit der XBox One vergleichen. Das NX hat eine ähnliche Hardware-Architektur wie die X1 oder die PS4. Somit lassen sich Spiele sehr leicht auf Nintendos Konsole portieren. Besonders Android Spiele oder Spiele, die auf die Unreal Engine setzen, sollen sehr einfach zu portieren sein.
  • Ein nicht näher genannter Third-Party Entwickler sagte sogar, dass es die einfachste Konsole wäre, für die er je programmiert hätte. Man nimmt den Code, kompiliert ihn und es funktioniert!
  • Pokémon GO ist das beste Beispiel dafür, welche sozialen Interaktionen mit dem NX möglich sein sollen. Multiplayer, AR und StreetPass Funktionen sollen auf ein neues Level angehoben werden. Das NX wird wohl die benutzerfreundlichste Konsole auf dem Markt.
  • Vom optischen her, bietet das Nintendo NX nichts weltbewegendes. Es soll freundlich aussehen, aber eher so, als hätten Samsung und der 2DS ein Kind bekommen.
  • Das neue Betriebssystem „NintendoOS“ soll sehr mächtig sein und viele moderne Funktionen unterstützen. Es wird sich mit vielen Geräten verbinden können, was ein sehr großes und ausgeklügeltes Ökosystem bereit stellen wird, dass sich stets um des Leben von uns Gamern drehen wird.

Was sagt ihr zu diesen Details? Wird das NX die neue Superkonsole von Nintendo?

Quelle: dualpixels

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Das hört sich alles ziemlich cool an. Okay, was das Design angeht, bin ich jetzt ziemlich neugierig geworden. Oo

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.