NinDojo » News » Die Moral der Game Freak Mitarbeiter ist momentan am tiefsten Punkt

Die Moral der Game Freak Mitarbeiter ist momentan am tiefsten Punkt

Die Game Freak Mitarbeiter haben momentan einen „Allzeittief“, dies ist womöglich zurückzuführen auf die Gegenreaktion der Community.

Es gibt ein paar Neuigkeiten zu Game Freak, die nicht gerade sehr schön zu hören bzw. lesen sind.

Während der 277. Episode von WayPoint Radio machte Austin Walker von WayPoint eine sehr interessante Aussage darüber, was bei Game Freak vor sich geht. Er teilte mit, dass die Moral der Game-Freak-Mitarbeiter auf einem „Allzeittief“ sei, ohne den Grund dafür zu nennen.

Es kann jedoch sein, dass die Game Freak Mitarbeiter wegen der Gegenreaktion von der Community bezüglich dem entfernten Pokémon und dem fehlen des Nationalen-Pokédex bedrückt sind.

Was denkst du? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Nintendo Soup