NinDojo » News » Minecraft: Super Duper Graphics Pack wurde anscheinend eingestampft

Minecraft: Super Duper Graphics Pack wurde anscheinend eingestampft

Eine schlechte Nachricht an alle Minecraft Fans, die sich auf das Super Duper Graphics Pack gefreut haben.

Auf der E3 2017 von Microsoft wurde für sämtliche Minecraft Versionen das „Super Duper Graphics Pack“ angekündigt. Lange war es still um das Pack und viele Fans haben sich schon gefragt, was nun draus geworden ist.

Vor ein paar Stunden hat ein Mojang Mitarbeiter ein Update auf Minecraft.net gepostet, bezüglich dem Super Duper Graphics Pack. Darin heißt es, dass sie auf Hochtouren an dem Pack dran gearbeitet hatten, aber am Ende jedoch ziemlich unzufrieden damit waren, wie das Pack auf den verschiedenen Plattformen lief. Aus diesem Grund haben sie das Projekt verworfen.

Hier gibt es das komplette Statement einmal übersetzt zum mitlesen:

Einige von euch erinnern sich vielleicht an die Ankündigung des Super Duper-Graphic Pack während der E3 2017. Super Duper war eine ehrgeizige Initiative, die Minecraft ein neues Gesicht verlieh, die sich jedoch als zu technisch anspruchsvoll erwies, um es wie geplant umzusetzen.

Wir sind uns bewusst, dass dies für einige von euch enttäuschend ist – es gab eine große Begeisterung für das Super Duper Pack innerhalb und außerhalb des Studios -, aber leider sind wir nicht zufrieden mit der Leistung des Pakets auf allen Geräten. Aus diesem Grund stoppen wir die Entwicklung des Pakets und suchen nach anderen Möglichkeiten, Spielern die Möglichkeit zu bieten, Minecraft mit einem neuen Look zu erleben.

Minecraft ist auf einer Vielzahl von Plattformen verfügbar. Wir sind ständig bemüht, die technische Architektur der einzelnen Plattformen optimal zu nutzen. Wir werden in Kürze mehr zu diesem Thema mitteilen.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Entschuldigung, dass wir unsere Pläne nicht eingehalten haben!

Hattest du dich auf das Super Duper Graphics Pack gefreut oder hast du es nach den 2 Jahren wieder komplett vergessen? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Quelle: Minecraft.net