NinDojo » Nintendo Switch » News » Microsoft hat zur Zeit keine „spezifischen“ Ankündigungen was XBox Live auf Switch betrifft

Microsoft hat zur Zeit keine „spezifischen“ Ankündigungen was XBox Live auf Switch betrifft

Wir werden wohl noch etwas warten müssen, bis XBox Live auf die Switch kommt – wenn überhaupt.

Zuletzt wurde ja bereits darüber berichtet, dass Microsoft sein neues Software Development Kit (SDK) für mobile Geräte und auch für Nintendo Switch bringen könnte. Was z.B. Services wie XBox Live für Nintendos Konsole bedeuten würde. Jetzt veröffentlicht hat es der Software-Hersteller aus Redmond allerdings für Android und iOS. So können einige Tools und Services von der XBox auch für diese Geräte genutzt werden.

Was die Switch angeht, so sehen die Pläne zur Zeit noch nicht sehr konkret aus:

Unser Ziel ist es, die 2 Milliarden Spieler der Welt wirklich zu vereinen und wir sind große Fans unserer Xbox Live-Community, aber wir haben zur Zeit keine spezifischen Ankündigungen, was die Switch betrifft. Wenn Sie uns in den letzten Jahren beobachtet haben, haben wir einen sehr integrativen Ansatz gewählt. Phil [Spencer] war sehr proaktiv bei Themen wie Crossplay, Crossprogression und der Zusammenführung von Gamer-Netzwerken, und wir sind bereit, mit der Industrie so gut wie möglich zusammenzuarbeiten.

So Microsofts Gaming Cloud Chief Kareem Choudhry.

Was aber nicht heißt, dass eine Integration auf der Switch ausgeschlossen ist. Das steht da nicht und die Web Stack Webseite verweist auch auf die Switch. Also kommen kann es dennoch.

Auch wenn es komisch klingt, aber würdest du XBox Live für deine Switch haben wollen? Was hältst du davon, wie Microsoft seinen Service ausweitet? Schreib es in die Kommentare!

Quelle: nintendolife