NinDojo » News » Mario Tennis Aces geht in die letzte Runde

Mario Tennis Aces geht in die letzte Runde

Es gibt eine neue aber bekannte Turnierbelohnung.

Vor knapp 4 Monaten wurde der letzte Charakter (Knochen-Bowser) veröffentlicht. Wir und viele andere haben dies sehr wahrscheinlich für das Ende von Mario Tennis Aces gehalten, aber jetzt kommt noch etwas…

Es gibt zwei weitere Turnierbelohnungen. Eine Belohnung sollte einem eigentlich bekannt vorkommen. Hierbei handelt es sich um die klassischen Outfits von Mario und Luigi. Das klassische Mario Outfit hat man bekommen, als die Demo letztes Jahr herauskam. Für 500 Punkte können sich die Spieler, die das Klassische Mario Outfit noch nicht haben, dieses Outfit holen. Das Luigi Outfit kostet ganze 1000 Punkte.

Wieder mit dabei gibt es auch die Ko-op-Herausforderung „Buu-Huu-Jagt“. Dies war die erste Ko-op-Herausforderung, die für Mario Tennis Aces erschienen ist. Dafür gibt es aber neue Belohnungen, und zwar Buu Huu mit schwarzer Kappe (1500 Punkte), Buu Huu mit pinker Kappe (5000 Punkte) und Buu Huu mit hellblauer Kappe (10.000 Punkte).

Spielst du noch Mario Tennis Aces? Lass es uns gerne wissen.

Quelle: nintendosoup