NinDojo » News » Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020: Storymode, Alle Disziplinen, Online und mehr

Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020: Storymode, Alle Disziplinen, Online und mehr

Der schnellste Igel und der beste Klempner treten in den Olympischen Spielen wieder gegeneinander an, auch in 8/16 Bit!

Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020 erscheint am 5. November und war bereits auf dem Nintendo E3 Event und auf der Gamescom spielbar, es war allerdings noch unklar, ob es einen Storymodus geben wird und was genau alle Disziplinen sind. Diese Infos wurden nun nachgeliefert.

Die offizielle Internetseite zu Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020 ist seit kurzer Zeit online und dort sind viele neue Informationen zu dem Spiel aufgetaucht.

Alle Sportarten:

  • 100 M
  • 110 M Hürden
  • 4 x 100 M Staffel
  • Speerwerfen
  • Dreisprung
  • Diskuswerfen
  • Sportklettern
  • Surfen
  • Park (Skateboard)
  • Boxen
  • Karate
  • Fußball
  • 7er-Rugby
  • Canadier-Zweier (C-2) 1000 m
  • 100 M Freistil (Schwimmen)
  • Gymnastik
  • Springreiten Einzel
  • Badminton
  • Tischtennis
  • Fechten
  • Bogenschießen
Traumdisziplinen
  • Traum Rennen
  • Traum Schießen
  • Traum Karate
Retro-Disziplinen (Tokyo 1964)
  • 100 M
  • 400 M Hürden
  • Weitsprung
  • Marathon
  • Turmspringen 10 M
  • Sprung
  • Kanu
  • Judo
  • Volleyball
  • Sportschießen
Storymode

Retrospiel System saugt Mario, Sonic und Toad auf. Luigi und Tails versuchen Mario, Toad und Sonic zu retten. (Weitere Informationen sind noch nicht bekannt)

Online-Modus
  • Rangliste und ohne Rangliste
  • In Rangliste bis zu 8 Spieler, ohne Rangliste 2-4 Spieler
  • Spieler auf derselben Stufe treten im Ranglisten Modus gegeneinander an

Hier kannst du es dir auf Amazon vorbestellen:

Bei Amazon kaufen*

Quelle: olympicvideogames.com