NinDojo » News » Luigi’s Mansion 3: Mehrspieler-Paketbringt neuen Gruselspaß

Luigi’s Mansion 3: Mehrspieler-Paketbringt neuen Gruselspaß

Neue Geister, Minispiele und Kostüme bereichern ab dem 30. April 2020 die Mehrspieler-Modi von Luigi’s Mansion 3.

Gerade als Luigi dachte, er könnte seinen strapazierten Nerven eine wohlverdiente Ruhepause gönnen, lauern schon neue Geister und Gefahren darauf, ihm einen schönen Schrecken einzujagen. Das kostenpflichtige Mehrspieler-Paket für Luigi’s Mansion 3das ab sofort zum Preis von 9,99 Euro im Nintendo eShop vorbestellt werden kann, umfasst gleich zwei DLCs, vollgepackt mit neuen Minispielen, Kostümen, Geistern und mehr. Auf der Nintendo-Website können Fans jetzt schon einen Blick auf die neue Spukschloss-Etage des Wirrwarrturms erhaschen.

Der erste Teil des Erweiterungspakets steht ab dem 30. April 2020 zum Download bereit. Es enthält drei frische Minispiele für den Modus Polterpark. Im Wirrwarrturm warten zudem drei neue Luigi-Outfits mit thematisch passenden Etagen-Designs und Geistern auf SpielerInnen, die gern gemeinsam auf Gespensterjagd gehen. Und alle, die das Mehrspieler-Paket herunterladen, dürfen sich außerdem über die exklusive Taschenlampe Typ P freuen, die sie sowohl im Story-Modus als auch im Wirrwarrturm einsetzen können.

Teil zwei des Download-Pakets folgt am 31. Juli 2020 und ergänzt den Modus Polterpark um drei weitere Minispiele. Drei zusätzliche Luigi-Kostüme, passende Etagen-Designs und Geister ermöglichen dann weitere neue Abenteuer im Wirrwarrturm.

SpielerInnen, die gerne mit Freunden und Freundinnen auf Geisterjagd gehen, sollten ihren Schreckweg F-LU auf keinen Fall an den Nagel hängen, denn das Luigi’s Mansion 3 Mehrspieler-Paket sorgt im Jahr 2020 für neue spannende Mehrspieler-Herausforderungen und langanhaltenden Grusel-Spielspaß auf Nintendo Switch.

Quelle: nintendo