NinDojo » News » Kickstarter-Projekt Chained Echoes wurde erfolgreich finanziert und erscheint auch auf Nintendo Switch

Kickstarter-Projekt Chained Echoes wurde erfolgreich finanziert und erscheint auch auf Nintendo Switch

Bislang wurden über 170.000 Euro von Fans in Chained Echoes investiert – Ein Riesenerfolg!

Chained Echoes ist erfolgreich über Kickstarter von Fans finanziert worden und erscheint auch auf der Nintendo Switch. Das Spiel ist eine Hommage an klassische SNES-RPGs mit ihren rundenbasierten Kampfsystemen und 16-Bit Grafik.

Nimm dein Schwert, kanalisiere deine Magie oder steig in deinen Mech. Chained Echoes ist ein 16-bit RPG im Stile der SNES-Ära, das in einer Fantasywelt spielt in der Drachen wie mechanische Anzüge zum Alltag gehören. Folge einer Gruppe Helden, wie sie das Land erkunden, welches randvoll charmanter Charaktere, fantastischer Landschaften und gefährlichen Feinden ist. Kannst du einem seit Generationen im Krieg liegenden Kontinent, wo an jeder Ecke der Verrat auf einen wartet, den Frieden bringen? *Story frei übersetzt

Mit einem Ziel von 60.000 €, mit Bonuszielen wie Deutsche Sprachauswahl bei 70.000 € und einer Switch-Version beim Erreichen von 80.000 € hat das Projekt am Ende ganze 130.000 € allein über Kickstarter erreicht und zusammen mit den Spenden über PayPal, steht das Projekt aktuell bei stolzen 172.195€.
Mehr Bonusziele findet Ihr auf der Website.

Wir wünschen Matthias Linda alles Gute bei der Entwicklung und hoffen auf gute Neuigkeiten bis zum Release!


Wenn ihr das Projekt unterstützen wollt, dann schaut bei ChainedEchoes.com rein. Dort findet ihr einen Link für Kickstarter und PayPal.

Ein Konzeptbild zur überaus klassischen Limited Edition im SNES-Stil

Quelle: Matthias Linda, nintendosoup