NinDojo » Hyrule Warriors » News » Hyrule Warriors Director sieht Potential in einem Xeno Warriors

Hyrule Warriors Director sieht Potential in einem Xeno Warriors

Ein Xeno Warriors? Was sagt der Hyrule Warriors Director dazu?

Die Entwickler hinter den Musou/Warriors Serien haben in der Vergangenheit bereits einige Kollaborationen ans Land gezogen. Unter anderem kamen dabei Spiele wie Hyrule Warriors und Fire Emblem Warriors heraus. Aber auch eine dritte Nintendo-Marke soll das Potential für ein Warriors Spiel haben. So der Hyrule Warriors Dirctor Masaki Furusawa, der sich ein Xeno Warriors vorstellen kann.

In einem Interview mit Miketendo64 sprach Furusawa über weitere Franchise:

… Persönlich denke ich, dass es da Potential für die „Ys-“ oder „Xeno-“ Serie gibt. Denn diese beinhalten Charaktere mit einer starken Persönlichkeit. Dies würde gut in die Warriors-Serie passen.

Dies ist zwar nicht die detaillierteste Antwort, aber für Fans des Xeno-Franchise ist es sicherlich vielversprechend. Es ist nicht klar, ob der Crossover sich nur auf die drei Xenoblade-Spiele oder die gesamte Serie zusammen mit Xenogears und Xenosaga konzentrieren würde, die Rechte an den Titeln liegen bei unterschiedlichen Unternehmen (Nintendo, Square Enix bzw. Bandai Namco).

Wen würdest du gerne in einem theoretischen Xeno Warriors Spiel sehen? Schreib es in die Kommentare!

Quelle: nintendowire