NinDojo » News » Gute Nachricht für Switch-Spiele: Es wird keine Verschiebungen in 2019 geben!

Gute Nachricht für Switch-Spiele: Es wird keine Verschiebungen in 2019 geben!

Takahashi versichert, dass keine Verschiebungen für Switch-Spiele in 2019 geben wird.

Während Nintendos letzter Investorenfragerunde kam die Frage auf, wie die Spieleentwicklung und Herangehensweise seitens Nintendo an neue Spiele sei.

Shinya Takahashi (s. Titelbild) zog einen Vergleich der Entwicklung der Spiele zu Zeiten des Famicon (NES) und der Switch:

In der Spanne weniger Jahrzehnte ist die Spieleentwicklung mehr gradlinig geworden. Die Entwicklungsteams sind größer als früher und die Entwickler können von jedem Ort der Welt aus arbeiten.
Natürlich sind die Masse an Spielen, der Projektumfang, und die Prozesse gewachsen. Aber dank Nintendos Erfahrungen und Wissen im Produzieren von Spielen haben wir gelernt diese Probleme besser in Griff zu bekommen.

Takahashi sagte zusätzlich, dass 1st Party-Games selten verschoben und wie geplant veröffentlich werden. Außerdem versicherte er den Investoren, dass alle Spiele von Nintendo (auch noch unangekündigte Titel) dieses Jahr auf jeden Fall wie geplant erscheinen werden.


Wir hoffen mal, dass das auch so bleibt und dass nicht wieder zu viele Spiele im Zeitraum um Weihnachten erscheinen.

Quelle: Nintendo nintendosoup