NinDojo » Grandia HD Collection » News » Grandia HD Collection Launch-Trailer

Grandia HD Collection Launch-Trailer

Seht hier den Launch-Trailer zur Grandia HD Collection.

Zur Feier des heutigen Erscheinen hat die Grandia HD Collection auch einen Launch-Trailer spendiert bekommen. Diesen könnt ihr euch unten ansehen, viel Spaß!

Die Collection enthält die Remaster der Spiele Grandia und Grandia 2 und kann für 39,99€ über den eShop erworben werden.

Zu diesen Remastern gehören erneuerte Grafiken und Benutzeroberflächen, Breitbild-Unterstützung, anpassbare Auflösungen (nur für den PC), japanische/englische Audioauswahl sowie neue deutsche und französische Untertitel. Grandia HD Collection für Nintendo Switch und Grandia HD Remaster für PC werden gleichzeitig veröffentlicht.

Hauptmerkmale:
 Echtzeit, rundenbasierte Action – Erlebt und nutzt ein einzigartiges Action-Leisten-System für Echtzeit-Kämpfe mit unterschiedlichen Charakteren.
● Magischer Kampf – Sammle Mana-Eier, um magische Fähigkeiten zu erlernen und zu nutzen, die von elementaren Angriffen bis hin zu charakterverstärkender Magie für Verteidigung und Offensive reichen.
● Illustrierte Welten zum Erkunden – Zu den pulsierenden Welten der GRANDIA HD Collection gehören nostalgische Starterstädte wie Parm (GRANDIA) und Carbo Village (GRANDIA II) bis hin zu legendären Feldern und Gebieten wie The End of the World (GRANDIA) und Valmar’s Moon (GRANDIA II).
● Sammle Fertigkeitspunkte und ATTACK! – Fertigkeitspunkte oder Fertigkeitsmünzen können verwendet werden, um unglaublich intensive Züge zu verdienen, die für ein außergewöhnliches Kampferlebnis sorgen.
● elektrisierende Feindbegegnungen – Die Welten von GRANDIA und GRANDIA II bringen eine Fülle von Herausfordernden und epischen Feinden in der Wildnis hervor, sowie die wichtigste Bosse.
● Ohrverwöhnende, melodiöse Kompositionen – Erlebe das Erkunden der Welt, monumentale Schlachten und legendäre Erfahrungen im Spiel in schöner Harmonie mit Musikkompositionen des gefeierten japanischen Komponisten Noriyuki Iwadare.

Quelle: Youtube