NinDojo » News » Funko will mit Nintendo zusammenarbeiten um Mario Funko Pops zu machen

Funko will mit Nintendo zusammenarbeiten um Mario Funko Pops zu machen

Fast jede einigermaßen bekannte und fiktive Figur gibt es als Funko Pop. Nintendo IPs waren bis jetzt allerdings nicht dabei. Funko will das nun allerdings ändern.

Während der New York Toy Fair hat der Funko CEO Brian Mariotti bei einem Interview mit Newsweek revealed, dass die Super Mario Charaktere die von den Fans am häufigsten gewünschten Charaktere für die Funko Pop Reihe sind. Deswegen geht Funko jetzt erste Schritte in Richtung Nintendo, um genau das zu ermöglichen.

Funko konnte sich bisher keine Nintendo IPs sichern. Jedoch haben sie angefangen mit The Pokémon Company zusammen zu arbeiten um Pokémon Funko Pops zu veröffentlichen. Mariotti sagte, dass es wichtig sei, eine gute Beziehung zu einem Unternehmen aufzubauen und dass sie durch die Partnerschaft mit The Pokémon Company auf einem guten Weg seien, auch mit Nintendo zusammen zu arbeiten.

Funko hofft jedes Jahr vier neue Pokémon Funko Pops veröffentlichen zu können, aber auch andere Pokémon-Figuren.

Quelle: NintendoSoup