NinDojo » Nintendo Switch » News » Das Final Fantasy 7 Remake und FF XV könnten als Nintendo NX Spiele kommen

Das Final Fantasy 7 Remake und FF XV könnten als Nintendo NX Spiele kommen

Das wäre sicherlich das Killer-Argument für das Nintendo NX: Final Fantasy 7 Remake und Final Fantasy 15 sollen für Nintendos neuste Konsole erscheinen.

Der Youtuber MetalDave64 hat sich darauf spezialisiert, Gerüchte und Fakten zu Nintendo zusammen zu tragen. Seinen eigenen Aussagen zu folge, hegt er regen Kontakt zu Insidern aus der Branche. Was seine Behauptung unterstützt ist der Fakt, dass einige seiner Gerüchte sich nachher als wahr heraus gestellt haben. Erst vor kurzem hatte er berichtet, dass das Nintendo NX auch die Unreal Engine 4 unterstützen wird. Das neuste Gerücht geht darum, dass Nintendo und Square Enix so eng zusammen arbeiten, dass ein Final Fantasy 7 Remake und Final Fantasy 15 durchaus für Nintendos neue Konsole erscheinen könnten.

Laut MetalDave wird das Final Fantasy 7 Remake als Definitive Edition erscheinen. Final Fantasy 15 ist eh ein Multi-Konsolen Spiel und könnte für das NX portiert werden. Zumindest soll die Hardware-Power des NX über der einer PS4 oder XBox One liegen. Nur das FF7 Remake wird sich Sony zeitlich gesichert haben, so dass als Kaufargument für das NX eine Ankündigung getätigt werden könnte, wir aber wohl bestimmt einige Monate warten müssten.

Für Spiele wie Smash. Bros. oder mit Final Fantasy Explorers unterstreicht Square Enix ja bereits die Unterstützung zu Nintendo. Wir werden es sehen, aber mit diesen Spielen hätte Nintendo tatsächlich wieder starke Argumente für seine Konsole – neben den eigenen Marken.

https://www.youtube.com/watch?v=QDWlNBk9eow