NinDojo » News » Entwickler von No Man’s Sky ist interessiert was möglich ist bezüglich Switch

Entwickler von No Man’s Sky ist interessiert was möglich ist bezüglich Switch

No Man’s Skys reise ist noch lange nicht zu ende, vielleicht Steuert es in Zukunft sogar die Switch an.

No Man’s Sky hatte einen sehr holprigen Start damals in 2016. Und wenn ich holprig meine dann eher wie eine Bruchlandung. Aber Hello Games hat immer weiter daran gearbeitet so dass nach und nach die negative Aufmerksamkeit eine 180° Drehung gemacht hat. Heute erzählt No Man’s Sky eine Erfolgsgeschichte, wie es mit harter Arbeit und offenen Ohren für die Fans zu einem atemberaubenden Weltraum Sandbox Spiel geworden ist. Die Entwickler haben seit dem Release viele neue Features und Gameplay-Elemente hinzugefügt.

Und wenn es nach Sean Murray gehen würde, ist No Man’s Skys Reise noch lange nicht zu ende. Er ist definitiv offen für eine Switch Version. Game Informer gegenüber erwähnte er, er ist „interessiert zu sehen was möglich ist“. Aber hat dann auch gleich hinzugefügt, dass das Team auf die Dinge fokussiert ist, an denen sie gerade arbeiten.

Quelle: Game Informer